Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lyonetia Clerkella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lyonetiidae (Langhorn-Blattminiermotten, Schlangenminiermotten)
EU M-EU 01627 Lyonetia clerkella (LINNAEUS, 1758)

1, dunkle Form: Österreich, Niederösterreich, Pitten; Garten, leg. Puppe an Apfelbaum (Malus domestica), e.p. 14. September 2006 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, dunkle Form: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Mülheim/Ruhr, Siedlungsgebiet mit Gärten, 17. April 2006 (Foto: Karola Winzer), det. Helmut Kolbeck [Forum]
3: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau, am Licht 18. Juni 2006 (Foto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux, conf. Peter Buchner [Forum]
4: Österreich, Niederösterreich, Kirchschlag, leg. Mine mit bereits verpuppter Raupe 13. Juni 2006, Falter geschlüpft 20. Juni 2006 (Foto: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner
5: Deutschland, Thüringen, Umland von Hermsdorf, 330 m, Puppe an Hainbuche, e.p. 9. Juni 2014 (det. & fot.: Helga Schöps) [Forum]


Raupe und Mine

1: Österreich, Niederösterreich, 2 km W Seebenstein, Heidelbeer-Rotföhrenwald, Lichtung, 440 m, an Hänge-Birke (Betula pendula), 23. September 2005
2-3: Österreich, Niederösterreich, 1km N Schwarzau/Stf., Ufergehölze, Gebüsche, Wirtschaftswiese, 330 m, an Süß-Kirsche (Prunus avium) (Fotos 1-3: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 1. Juni 2008, Raupe nach Verlassen der Mine in Eberesche (Sorbus aucuparia) (Studiofoto: Ingrid Altmann) leg., cult. & det. Ingrid Altmann [Forum]
5-7: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, eigener Garten in Crataegus (Weißdorn), 21. Mai 2008 (Studiofotos: Ingrid Altmann) leg., cult. & det. Ingrid Altmann, conf. Helmut Kolbeck [Forum]


Puppe

1: Österreich, Niederösterreich, Pitten; Garten, Raupe kurz vor der Verpuppung, leg. an Apfelbaum (Malus domestica) 15. September 2006 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2-3: Österreich, Niederösterreich, Kirchschlag, leg. Minenblatt (Apfel, Malus sp.) mit typischem Puppengespinst auf der Blattunterseite 13. Juni 2006, (Falter geschlüpft 20. Juni 2006: Bild 5) (Fotos: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner
4-6: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, an Apfel (Malus sp.), 500 m, 23. August 2012 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]
7: Deutschland, Thüringen, Umland von Hermsdorf, 330 m, 6. Juni 2014, an Hainbuche (det. & fot.: Helga Schöps) [Forum]



Diagnose

Falter

Die Art bildet 2 Extremformen aus (dunkel und hell), Übergänge sind selten. (Helmut Kolbeck)

1: Finnland, Päijät-Häme, Hartola, Raupe am 19. August 2004 auf Prunus padus, e.l. (fot: R. Siloaho), leg. Jukka Tabell


Mine

Die Minen von Lyonetia clerkella findet man häufig auf vielen Rosaceae (z. B. Kirsche) und Betula (Birke). Sie unterscheiden sich von dort vorkommenden Nepticuliden-Minen einmal dadurch, dass am Minen-Anfang keine Eischale auf der Blattfläche klebt. Weiters ist die Mine auffallend schmal und lang, erweitert sich ganz allmählich und durchzieht das Blatt oft unter mehrmaliger Überkreuzung, auch über Seitenadern oder gar die Mittelrippe hinweg. Von der Mine ganz eingeschlossene Blattbereiche verfärben sich oder können sogar absterben. Die Larve ist auffallend gestreckt: etwa 5 mal so lang wie breit. Am kotfreien Ende sind die Ausmaße der Larve auch dann noch erkennbar, wenn sie die Mine schon verlassen hat.


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 542) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lyonetiidae (Langhorn-Blattminiermotten, Schlangenminiermotten)
EU M-EU 01627 Lyonetia clerkella (LINNAEUS, 1758) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 3, 2016 11:03 von Jürgen Rodeland
Suche: