Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lymphia Chalybella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05846 Lymphia chalybella (EVERSMANN, 1844)



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1: Frankreich, Haute Alpes, Vayne, 810 m, 16. Juni 2012, Tagfund (leg., det. & fot.: Eivind Palm) [Forum]


Erstbeschreibung

EVERSMANN (1844: 549-550) [ursprünglich im Besitz des Frankfurter Senators und Entomologen Carl von Heyden befindlicher Band in der Universitätsbibliothek Frankfurt am Main]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Die Art wurde aus dem Süden des europäischen Teils von Russland angeführt, ferner aus Frankreich (Alpes de Haute-Provence, Alpes-Maritimes, Var). Akzeptierte man die von LERAUT (2014) vorgenommene Synonymisierung der Catastia acraspedella, käme noch Bulgarien hinzu.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05846 Lymphia chalybella (EVERSMANN, 1844) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 10, 2019 20:18 von Michel Kettner
Suche: