Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lycia Lapponaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07678 Lycia lapponaria (BOISDUVAL, 1840)


Raupe

1, 38 mm: Finnland, Varsinais-Suomi, Somero, 2012 (leg. & fot: H. Tanner)



Diagnose

Männchen

1, ♂: Finnland, Kymenlaakso, Pyhtää, 29. April 1993 (leg., coll. & fot: H. Tanner)
2, ♂: Finnland, Pirkanmaa, Vammala, 5. Mai 1995 (leg., coll. & fot: Pekka Malinen)


Weibchen

1, ♀: Finnland, Pirkanmaa, Vammala, 5. Mai 1995 (leg., coll. & fot: Pekka Malinen)

SEITZ (Hrsg.) (1909-1914: pl. 19d) [Reproduktion: Michel Kettner nach Exemplar in seinem Besitz]


Erstbeschreibung

BOISDUVAL (1840: 195) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„lapponus Lappländer, nach dem Vorkommen im hohen Norden.“
SPULER 2 (1910: 100R)


Andere Kombinationen

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07678 Lycia lapponaria (BOISDUVAL, 1840) non-d-ch-a-nurRaupe

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 31, 2019 16:48 von Erwin Rennwald
Suche: