Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lycia Graecarius

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07676 Lycia graecarius (STAUDINGER, 1861)

Männchen

1-5, ♂: Griechenland, Makedonia, Psarades am Prespasee, 6. bis 9. April 2007 (Fotos: Heiner Ziegler), det. Egbert Friedrich [Forum]
6-7, ♂: Slowenien, Karst, Podgorje 500 m, 27. März 2009 (Freilandfotos: Helmut Deutsch)
8-9, ♂ (Bild 9: Abwehrstellung): Slowenien, Karst, Primorska, 500 m, 24. März 2012 (det. & fot.: Helmut Deutsch) [Forum]


Weibchen

1-2, ♀: Slowenien, Karst, Crni kal, 150 m, ex larva Mai 1986, an Spartium junceum (Zuchtfotos: Helmut Deutsch), leg., cult. & det. Helmut Deutsch


Raupe

1: Mazedonien, Tito Veles, 15. August 1982 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
2-3: Griechenland, Parnas,1500 m, 12. Juni 2008 (Fotos: Leo Kuzmits), det. (cf.) Dieter Fritsch [Forum]
4: Italien, Friaul, Magredi, an Centaurea aff. dichroantha, 8. Mai 2008 (Freilandfoto: Helmut Deutsch), leg. & det. Helmut Deutsch
5: Italien, Friaul, Monfalcone 50 m, Mai 1986 (Zuchtfoto: Helmut Deutsch), leg., cult. & det. Helmut Deutsch



Diagnose

Männchen

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8, vier ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9, ♂: Italien, Friaul, Iamiano, e.l.-Zucht 1986 (cult., det. & Foto: Helmut Deutsch)


Weibchen

1, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Foto: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

STAUDINGER & WOCKE (1861: 70) [Reproduktion aus Exemplar in der Sektionsbibliothek Entomologie II, Forschungsinstitut Senckenberg, Frankfurt am Main: Jürgen Rodeland, mit freundlicher Genehmigung von Dr. Wolfgang A. Nässig]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„graecus griechisch.“
SPULER 2 (1910: 101L)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07676 Lycia graecarius (STAUDINGER, 1861) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 31, 2019 16:47 von Erwin Rennwald
Suche: