Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lycaena Ottomanus

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU 07038 Lycaena ottomanus (LEFÈBVRE, 1830)

Männchen

1, ♂: Türkei, Side, 24. April 2003 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
2-3, ♂: Bulgarien, Kiten (südliche Schwarzmeerküste), am Straßenrand, Juni 1993 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]
4-5, ♂: Griechenland, Umgebung Ioannina, 9. Juni 2006 (Freilandfotos: Walter Schön), det. Walter Schön
6-7, ♂: Türkei, Umg.Manavgat, 29. März 2006 (Fotos: Friedhelm Mai), det. Friedhelm Mai, conf. Uwe Geulen & Leif-Erik Jonas [Forum]
8-10, ♂: Griechenland, Arcadia, Panagitsa, 5. Juni 2009 (Freilandfotos: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler [Forum]
11-12, ♂: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, 30 m, 7. Juni 2010 (fot. & det.: Michel Kettner) [Forum]


Weibchen

1-2, ♀: Griechenland, Korfu, Agni, Agni Beach, Meereshöhe, 2. Oktober 2007 (Fotos: Armin Dahl), det. Jens Philipp [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1: Griechenland, Peloponnes, vic. Diakopto, e.o. 17. März 2006 (Studiofoto: Tristan Lafranchis), det. Tristan Lafranchis [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1, L2: Griechenland, Peloponnes, vic. Diakopto, e.o. 13. November 2005 (Studiofoto: Tristan Lafranchis), det. Tristan Lafranchis [Forum]



Diagnose

1-2, ♀: Griechenland, Chalkidike, Olimpiada, e.o. 12. Mai 2006 (cult. & Fotos: Gerd Krautberger), leg. & det. Helmut Trummer [Forum]


Erstbeschreibung

LEFEBVRE (1830: fol. 19, pl. 19) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Griechenland, Peloponnes, Arkadia, Panagitsa, 510 m, 5. Juni 2009 (Foto: Martin Albrecht) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„der Osmane, Türke.“
SPULER 1 (1908: 56R)


Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen


Verbreitung

In Europa auf den Südosten beschränkt (Montenegro, Mazedonien, Albanien, Bulgarien, Griechenland, europäische Türkei). Darüber hinaus auch an der Südküste des asiatischen Teils der Türkei.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU 07038 Lycaena ottomanus (LEFÈBVRE, 1830) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 28, 2017 21:42 von Erwin Rennwald
Suche: