Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lycaena Candens

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU 07042 Lycaena candens (HERRICH-SCHÄFFER, [1844])

Männchen

1, ♂: Griechenland, Varnous-Gebirge, 12. Juli 2008 (Foto: Steffen Kunze), det. Steffen Kunze [Forum]
2, ♂: Armenien, Gegharkunik, Tsapatagh, 2100 m, 3. Juli 2011 (Freilandfoto: Heiner Ziegler), det. Bernhard Jost [Forum]
3, ♂: Armenien, Gegharkunik, Sulemapass, 2400 m, 2. Juli 2011 (Freilandfoto: Heiner Ziegler), det. Bernhard Jost [Forum]
4, ♂: Armenien, Gegharkunik, Tsapatagh, 1950 m, 3. Juli 2011 (Freilandfoto: Bernhard Jost), det. Bernhard Jost [Forum]
5-6, ♂: Bulgarien, Pirin-Gebirge, 12. Juli 2016 (Freilandfotos: Chris Engelhardt), det. Chris Engelhardt [Forum]
7, ♂: Montenegro, Durmiturgebirge, Almgebiet, ca. 1800 m, 4. Juli 2017 (det. & fot.: Jörg Teumer), conf. Uwe Eisenberg [Forum]


Weibchen

1, ♀: Bulgarien, im Süden, Ende Juni 2011 (Freilandfoto: Jarosław Bury), det. Jarosław Bury [Forum]
2, ♀: Montenegro, Durmiturgebirge, Almgebiet, ca. 1800 m, 4. Juli 2017 (fot.: Jörg Teumer), det. Uwe Eisenberg [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1844]: Papilionides pl. 49 figs. 229-231) [reproduziert von Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe]

Im Folgejahr dazu erschienener Text

HERRICH-SCHÄFFER ([1845]: 133) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Griechenland, Varnous-Gebirge, 11. Juli 2008 (Foto: Steffen Kunze) [Forum]
2: Armenien, Gegharkunik, Sulemapass, 2400 m, 2. Juli 2011 (Foto: Heiner Ziegler) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Unterarten


Taxonomie und Faunistik

Lycaena candens löst die in Europa weit verbreitete Lycaena hippothoe in den Gebirgen des Balkan ab. Das Verbreitungsbild reicht von hier durch die Türkei bis in den Iran, im Nordosten in den Kaukasus und Transkaukasus. Die Fauna Europaea und TSHIKOLOTETS (2011) akzeptieren die Artrechte des Taxons, KUDRNA et al. (2011) kommen hingegen zum Schluss, es besser als Subspecies zu L. hippothoe zu stellen.


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Angaben von HEPPNER (1982).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU 07042 Lycaena candens (HERRICH-SCHÄFFER, [1844]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 21, 2019 12:37 von Jürgen Rodeland
Suche: