Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lithostege Odessaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08642 Lithostege odessaria (BOISDUVAL, 1848)

1: Armenien, Ararat, Urtsadzor, 9 km E Vedi, Khosrov-Reservat, 1200 m, 26. Mai 2010 (Foto: Heiner Ziegler), det. Daniel Bolt [Forum]
2: Armenien, Ararat, 4 km NE Urtsadzor, N 39° 56' 21.64", E 44° 51' 47.30", 1200 m, Artemisia-Steppe, 26. Mai 2010 (det. & Foto: Christian Papé) [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

BOISDUVAL in AMYOT (1848: XXX) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Artemisia-Steppe: Armenien, Ararat, 4 km NE Urtsadzor, N 39° 56' 21.64", E 44° 51' 47.30", 1200 m, 26. Mai 2010 (Foto: Christian Papé) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach HAUSMANN & VIIDALEPP (2012) ist der namengebende Typenfundort "Odessa" ebenso wie das Vorkommen in der Ukraine überhaupt unsicher. Zumindest aktuell scheint die Art erst knapp außerhalb Europas aufzutreten.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08642 Lithostege odessaria (BOISDUVAL, 1848) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 4, 2020 12:46 von Jürgen Rodeland
Suche: