Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lithostege Bosporaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08644 Lithostege bosporaria (HERRICH-SCHÄFFER, [1848])

Zwei bis zum 21. Februar 2014 hier gezeigte Falter auf drei Lebendfotos waren fehldeterminiert; die Fotos wurden zu Lithostege witzenmanni verschoben.



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Türkei, zwischen Konya und Aksaray, nahe Sultanhani, 10. Mai 1990 (Fotos: Michel Kettner), leg. & det. Michel Kettner


Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1848]: 182) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Darin indizierte Abbildung

HERRICH-SCHÄFFER (1847: Geometrides pl. 53 fig. 327) [reproduziert von Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den detaillierten Datierungs-Angaben von HEPPNER (1982). Obwohl die Tafel 53 bereits 1847 erschienen ist, darf sie nach den Bestimmungen des ICZN nicht als Erstbeschreibung gelten, denn die Nomenklatur auf dieser Tafel ist nicht binominal.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08644 Lithostege bosporaria (HERRICH-SCHÄFFER, [1848]) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 25, 2019 16:07 von Jürgen Rodeland
Suche: