Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lithophane Socia

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09658 Lithophane socia (HUFNAGEL, 1766) - Gelbbraune Rindeneule

1: Österreich, Niederösterreich, 2,5 km N Schwarzau/Stf., lichtungs- und laubholzreicher Schwarzföhrenforst, 320 m, 20. April 2003 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Deutschland, Sachsen, Oberes Erzgebirge, am Köder, 20. Oktober 2005 (Foto: Rainer Klemm), conf. Udo Klein [Forum]
3: Österreich, Golling, 500 m, am Licht, 1. November 2005 (Foto: Erich Schnöll), det. Michel Kettner [Forum]
4: Deutschland, Bayern, Niederbayern, Mettenbach, e.o., 18. August 1995 (Foto Peter Lichtmannecker), cult. & det. Peter Lichtmannecker [Forum]
5: Österreich, Salzburg, Flachau; Mischwald-Rand, Viehweide, 700 m, am Köder 5. Oktober 2007 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
6: Österreich, Steiermark, Bad Mitterndorf, 3. April 2007 (Foto: Heinz Habeler), det. Heinz Habeler
7: Deutschland, Bayern, südl. München, Forstenrieder Park, 560 m, leg. Raupe Mitte Mai 2009, e.l. 19. August 2009 (Foto: Wolfgang Langer), det. Stefan Ratering (Raupe) & Wolfgang Langer [Forum]
8-9: Österreich, Vorarlberg, Götzis unter Meschach, ca. 600 m, 3. August 2006 (Fotos: Christian Siegel), leg., cult. & det. Christian Siegel
10: Deutschland, Bayern, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Murnauer Moos, 600 m, 6. Oktober 2008 (Foto: Thomas Guggemoos), conf. Egbert Friedrich [Forum]
11: Deutschland, Brandenburg, Havelland, Pausin, halbschattiger Buchen-Mischwaldweg mit Himbeer-Faulbaum-Birkensaum, L3-Raupe am 24. Mai 2008 aus Rubus idaeus geklopft, 19. August 2008 (Studiofoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
12: Schweiz, St. Gallen, Wattwil, 750 m, 22. März 2010, Lichtfang (Foto: Pia Rindlisbacher), det. Pia Rindlisbacher, conf. Axel Steiner [Forum]
13-14: Deutschland, Sachsen, Demitz Thumitz, Steinbruch, 300 m, 12. September 2011, am Licht (det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
15: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, am Köder, 1. September 2012 (fot.: Michael Stemmer), det. Armin Hemmersbach & Daniel Bartsch [Forum]
16-17: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, e.o. 6. August 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Erwachsene Raupe

1: Deutschland, Brandenburg, Havelland, Pausin, halbschattiger Buchen-Mischwaldweg mit Himbeer-Faulbaum-Birkensaum, L3-Raupe am 24. Mai 2008 aus Rubus idaeus geklopft, 6. Juni 2008 (Studiofoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
2: Deutschland, Brandenburg, Hoher Fläming, Raben, nasser Erlenbruch, im Waldinnern an einem Bachufer L5-Raupe an Prunus padus (Tagfund) in ca. 1 m Höhe am 3. Juni 2009, 7. Juni 2009 (Studiofoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
3-4: Deutschland, Brandenburg, Hoher Fläming, Raben, sonnige Aufforstungsfläche aus Birke, Weißdorn, Schlehe, Geißblatt, Ahorn, Rose, L1-Raupe an Lonicera xylosteum (Tagfund) in ca. 1 m Höhe am 16. Mai 2008, 4. Juni 2008 (Studiofotos: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
5-6: Österreich, Vorarlberg, Götzis unter Meschach, ca. 600 m, 10. Juni 2007 (Fotos: Christian Siegel), leg., cult. & det. Christian Siegel
7: Deutschland, Bayern, südl. München, Forstenrieder Park, 560 m, an Salweide (Salix caprea), Mitte Mai 2009 (Foto: Wolfgang Langer), det. Stefan Ratering [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1: Deutschland, Brandenburg, Hoher Fläming, Raben, sonnige Aufforstungsfläche aus Birke, Weißdorn, Schlehe, Geißblatt, Ahorn, Rose, L1-Raupe an Lonicera xylosteum (Tagfund) in ca. 1 m Höhe am 16. Mai 2008, 25. Mai 2008 (Studiofoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
2-9: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum 2-9]
2 & 3: 29. April & 1. Mai 2014
4-5: 10. Mai 2014
6-7: 17. Mai 2014
8-9: 23. Mai 2014


Puppe

1-4: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, 6. Juli 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
5, Funddaten wie Bild 1-4 (fot. am 6. August 2014: Andrey Ponomarev) [Forum]


Ei

1: Deutschland, Brandenburg, 16225 Eberswalde im Forstbotanischen Garten, 20 m, Weibchen am Licht, Eiablage 7-8. April 2010 (Foto: Klaus Schwabe), det. Klaus Schwabe [Forum]
2 & 3: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, 23. & 28. April 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8, 9-10 und 11-12, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
13: Deutschland, Baden-Württemberg, 75203 Königsbach, Streuobstwiese an Osthang, 220 m, 14. September 1960, am Köder (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)


Erstbeschreibung

HUFNAGEL (1766: 418-419) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Umgeb. Woinowa Gora, 118 m, 6. August 2014 (Foto: Andrey Ponomarev) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie

„Genossin, nämlich zu Cucúllia verbásci, mit der sie ROTTEMBURG vergleicht."
SPULER 1 (1908: 258R)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09658 Lithophane socia (HUFNAGEL, 1766) - Gelbbraune Rindeneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 3, 2014 12:51 von Heidrun Melzer
Suche: