Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Leucoptera Lustratella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lyonetiidae (Langhorn-Blattminiermotten, Schlangenminiermotten)
EU M-EU 01608 Leucoptera lustratella (HERRICH-SCHÄFFER, [1855])

1: Deutschland, Thüringen, Parkplatz am Rennsteig etwa 2 km südwestlich der Ruhlaer Skihütte, 645 m, Raupen/Minen am 4. Oktober 2015 an Hypericum spec., e.l. 14. März 2016 (leg., det. & Foto: Uwe Büchner) [Forum]
2: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Bad-Wünnenberg, Lühlingsbach-Nettetal, 330 m, Minen an Hypericum spec. (Johanniskraut) am 25. Juni 2018 gefunden, Falterschlupf am 2. Juli 2018 (leg., cult., det. & fot.: Dieter Robrecht) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, an Hypericum perforatum: Deutschland, Sachsen, Hoyerswerda, Brachfläche am Ortsrand, 130 m, 18. November 2015 (det. & fot.: Thomas Sobczyk) [Forum]
2-4, Raupen/Minen an Hypericum spec.: Deutschland, Thüringen, Parkplatz am Rennsteig etwa 2 km südwestlich der Ruhlaer Skihütte, 645 m, 4. Oktober 2015 (leg., det. & Foto: Uwe Büchner) [Forum]



Diagnose

Weibchen

1, ♀: Finnland, Päijät-Häme, Heinola, Raupe am 15. September 2004 auf Hypericum maculatum, e.l. (fot: R. Siloaho), leg. Jukka Tabell


Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1855]: 343) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Darin indizierte Abbildung

HERRICH-SCHÄFFER ([1854]: Tineides pl. 109 fig. 874) [reproduziert von Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den detaillierten Datierungs-Angaben von HEPPNER (1982).


Typenmaterial

MEY (1994: 188): „Lectotypus ♂ (GP MEY 53/93) und 4 ♂♂ 4 ♂♂ [sic, recte offensichtlich ♀♀; Anm. Red. Lepiforum] Paratypen, ex coll. HERRICH-SCHÄFFER, in coll. STAUDINGER (MNHB), [hier festgelegt]. (Die Exemplare besitzen keine Typenetiketten. STAUDINGER hat entgegen seiner Praxis diese Tiere nicht mit seinen Origin.-Etiketten versehen. Das hängt damit zusammen, daß HERRICH-SCHÄFFER die Art VON HEYDEN zugeschrieben hat und nicht als seine eigene kennzeichnete).
Terra typica: Deutschland, Frankfurt/Main.“


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lyonetiidae (Langhorn-Blattminiermotten, Schlangenminiermotten)
EU M-EU 01608 Leucoptera lustratella (HERRICH-SCHÄFFER, [1855]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 1, 2019 9:28 von Jürgen Rodeland
Suche: