Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Leucania Zeae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Leucaniini
EU 10012 Leucania zeae (DUPONCHEL, [1828])

1: Vereinigte Arabische Emirate, Abu Dhabi, Insel Yas, 2 m, 6. Januar 2012 (det. & Foto: Roland Breithaupt)
2: Vereinigte Arabische Emirate, Abu Dhabi, Insel Yas, 2 m, 7. Januar 2012 (det. & Foto: Roland Breithaupt)
3: Vereinigte Arabische Emirate, Abu Dhabi, Insel Yas, 2 m, 27. Januar 2012 (det. & Foto: Roland Breithaupt) [Forum 1-3]
4: Frankreich, Süd-Provence, Département Var, Roquebrune-sur-Argens, Campingplatz am Ufer der Argens, am Licht, 5 m, 13. Juli 2012 (Foto: Josef Bücker), det. Axel Steiner [Forum]
5: Russland, Oblast Astrachan, Bezirk Achtubinsk, Dorf Bolhuny, 46° 17,796' E, 47° 58,472' N, 18. September 2016, am Licht (fot.: Andrey Ponomarev), det. Alexandr Zhakov [Forum]
6: Frankreich, Provence, Orgon, 120 m, 6. Juni 2016, am Licht (Foto: Helmut Kaiser), det. Alexandr Zhakov [Forum]
7: Spanien, Almería, Cabo de Gata, Presillas Bajas, 100 m, am Licht, 15. April 2018 (det. & Foto: Wolfgang Langer), conf. Alexandr Zhakov [Forum]


Raupe

1-2: Spanien, Prov. Alicante, Umg. Pego, Weibchen am Licht, ex ovo-Zucht 2. Oktober 2007 (Fotos: Franz Grünwald), cult. & det. Franz Grünwald [Forum]



Diagnose

Es treten zwei Formen auf — eine mit einem mehr oder weniger großen runden weißen Fleck auf den Vorderflügeln und eine, bei der die weiße Zeichnung mehr bogenförmig verläuft. FIBIGER & LEGRAIN schreiben dazu in "The Arthropods of the UAE", Bd. 2, S. 641: "The species appears in two quite different forms ...", und auf S. 640 sind auch beide Formen abgebildet. (Roland Breithaupt) [Forum]

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1: Spanien, Alicante, Jávea, 50 m, mediterraner Buschwald, 12. September 1991, Lichtfang (leg., det. & fot.: Maurits De Vrieze)


Erstbeschreibung

DUPONCHEL ([1828]: 363-364, pl. CXXII fig. 4) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Spanien, Almería, Cabo de Gata, Presillas Bajas, 100 m, 16. April 2018 (Foto: Ingrid Langer) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(Zea Mais, vielleicht wegen des Vorkommens auf Maisfeldern).
SPULER 1 (1908: 224R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

WOODWARD (1922: 379) [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] teilt die Publikationsjahre des Bandes mit. Demnach sind die Seiten 1-144 und die Tafeln 101-110 1827 erschienen, die Seiten 145-[527] sowie die Tafeln 111-132 1828.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Leucaniini
EU 10012 Leucania zeae (DUPONCHEL, [1828]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 19, 2018 12:11 von Jürgen Rodeland
Suche: