Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Lacydes Spectabilis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]) / Arctiinae (Bärenspinner), Tribus Arctiini, Subtribus Arctiina
EU 10577 Lacydes spectabilis (TAUSCHER, 1806)

1-4 und 5, zwei ♂♂: Russland, Oblast Astrachan, Bezirk Achtubinsk, Dorf Bolhuny (E 46° 17,796’ N 47°58,472’), 8. und 7. September 2014, am Licht (det. & Fotos: Andrey Ponomarev)
6-7, ♀: Russland, Oblast Astrachan, Bezirk Achtubinsk, Dorf Bolhuny (E 46° 17,796’ N 47°58,472’), 12. September 2014, am Licht (det. & Fotos: Andrey Ponomarev) [Forum 1-7]
8-10, ♂: Türkei, Karaman, Barutkavuran, 1200 m, 26. September 2014, Lichtfang (Fotos: Özgür Koçak), det. unter Vorbehalt: Michel Kettner [Forum]
11: Iran, Teheran, Nesa, 2250 m, Raupenfund 30. Mai 2018, Foto 3. September 2018 (leg., cult., det. & fot.: Martin Albrecht) [Forum]
12, ♀: Iran, Teheran, Nesa, 2250 m, Raupenfund 30. Mai 2018, e.l. 30. September 2018 (leg., cult., det. & fot.: Thomas Kissling) [Forum]


Raupe

1-2: Iran, Teheran, Nesa, 2250 m, 30. Mai 2018 (Freilandfotos: Martin Albrecht) [Forum]


Puppe

1: Iran, Teheran, Nesa, 2250 m, Raupenfund 30. Mai 2018, Foto 3. September 2018 (leg., cult., det. & fot.: Martin Albrecht) [Forum]
2-3: Iran, Teheran, Nesa, 2250 m, Raupenfund 30. Mai 2018, 8. September 2018 (leg., cult., det. & fot.: Thomas Kissling) [Forum]


Ei

1: Russland, Gebiet Astrachan, Bezirk Akhtubinsky, Dorf Bolhuny(E 46⁰17,796’ N 47⁰58,472’), Weibchen am Licht 7. September 2015, Ei am 11. September 2015 (leg., cult., det. & Foto: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, ♀ ssp. annellata (CHRISTOPH, 1887): Türkei, Kappadokien, Ürgüp, e.l. 27. September 1990 (Fotos: Michel Kettner), leg. & det. Michel Kettner


Zweitauflage der Erstbeschreibung

TAUSCHER (1811: 179, pl. XIII fig. 6) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Iran, Teheran, Nesa, 2250 m, 30. Mai 2018 (Foto: Martin Albrecht) [Forum]


Prädatoren

1-2, Sandohrwurm (Labidura riparia): Russland, Gebiet Astrachan, Bezirk Akhtubinsky, Dorf Bolhuny (E 46°17,796’ N 47°58,472’), am Licht, 7. September 2015 (det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„die Sehenswerte.“
SPULER 2 (1910: 133L)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]) / Arctiinae (Bärenspinner), Tribus Arctiini, Subtribus Arctiina
EU 10577 Lacydes spectabilis (TAUSCHER, 1806) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 20, 2018 17:35 von Michel Kettner
Suche: