Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Jordanita Notata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Zygaenidae (Blutströpfchen, Widderchen)
EU M-EU 03933 Jordanita notata (ZELLER, 1847) - Skabiosen-Grünwidderchen

Die Grünwidderchen können i. d. R. nicht am Bild unterschieden werden. Es lassen sich zwar die in Frage kommenden Arten anhand der Verbreitung und der Flugzeit eingrenzen, absolute Sicherheit kann es jedoch nur anhand der Genitaluntersuchung geben!


1, ♂: Schweiz, Bern, Vauffelin, Kalk-Magerrasen, 770 m, 21. Juni 1992 (Foto: Rudolf Bryner), gen. det. Rudolf Bryner
2-3, ♂ und ♀: Schweiz, Bern, Vauffelin, 750-790 m, steiler, südexponierter Kalkmagerrasen, leg. 12. April 2007 Raupen an Centaurea scabiosa und Centaurea jacea, e.l. 19. Mai 2007 (leg., cult. & Studiofotos: Rudolf Bryner), det. durch GU Rudolf Bryner [Forum]
4, ♂: Spanien, Granada, Baza, 800 m, 28. April 2011 (leg. & Foto: Helmut Deutsch), det. Hartmut Rietz, conf. durch GU Helmut Deutsch [Forum]
5, ♂: Griechenland, Kreta, 6 km nordöstlich Hora Sfakion, 1 km nordöstlich Imbros, 1020 m, 22. Mai 2012, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]


Raupe

1-2, erwachsene Raupe: Schweiz, Bern, Vauffelin, 750-790 m, steiler, südexponierter Kalkmagerrasen, an Centaurea scabiosa und Centaurea jacea, 12. April 2007 (leg., cult., det. & Fotos: Rudolf Bryner) [Forum]
3-4, halbwüchsige Raupe (5 mm) beim Verlassen der Mine: Daten wie Bild 1-2 (Foto: Rudolf Bryner) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1-2, mit Raupen besetzte Minen an Centaurea scabiosa: Schweiz, Bern, Vauffelin, 750-790 m, steiler, südexponierter Kalkmagerrasen, 12. April 2007 (det. & Freilandfotos: Rudolf Bryner) [Forum]


Puppe

1-2, kurz vor dem Falterschlupf und Exuvie (zwei Individuen): Daten s. Falterbilder 2-3 (Studioaufnahmen: Rudolf Bryner), cult. & gen. det. Rudolf Bryner



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 790 m, Südhang mit Gebüschstreifen, Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk, 17. Juni 2011 (präp., det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]

TARMANN (1983) publizierte einen (nur für Mitteleuropa gültigen!) Schlüssel [PDF] der drei spitzfühlerigen Arten J. notata, J. subsolana und J. globulariae.


Genital

1, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 790 m, Südhang mit Gebüschstreifen, Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk (präp., det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Erstbeschreibung

ZELLER (1847: 294-295) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2: Schweiz, Bern, Vauffelin, 770 m, Kalkmagerwiese, 6./9. April 2007 (Fotos: Rudolf Bryner) [Forum]
3: Griechenland, Kreta, Hochebene von Askifou, 28. Mai 2012 (fot.: Egbert Friedrich) [Forum]


Lebensweise

Die Raupen verursachen auffallenden Frassspuren und Minen an den Blättern von Centaurea-Arten. Sie leben nur während des Fressens in den Minen und verlassen sie dann wieder, um sich dicht an der Erde zu verkriechen. Beim nächsten Fressen wird eine neue Mine angelegt.

Die Verpuppung erfolgt in der Erde in einem zwar weichen, aber sehr zähen gelblichen Gespinst. Zum Schlüpfen durchstösst die Puppe vorerst das unterirdische Gespinst und arbeitet sich dann an die Oberfläche. Die Exuvien ragen schliesslich zu drei Vierteln aus dem Boden oder liegen lose auf dem Boden. (Rudolf Bryner)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„die Bezeichnete.“
SPULER 2 (1910: 167R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Zygaenidae (Blutströpfchen, Widderchen)
EU M-EU 03933 Jordanita notata (ZELLER, 1847) - Skabiosen-Grünwidderchen art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 7, 2016 23:25 von Michel Kettner
Suche: