Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Isturgia Assimilaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07575 Isturgia assimilaria (RAMBUR, 1833)

1-2, ♀ & 3-4, ♂: Frankreich, Korsika, Corse-du-Sud, Evisa, Col de Vergio, beweidetes Gelände mit Zwergstrauchheide, 1500 m, 28. Mai 2015 (Freilandfotos und det.: Eva Benedikt), conf. Helmut Deutsch [Forum]
5, ♂: Italien, Sardinien, Gennargentu Gebirge, nordöstlich Desulo, Bruncu Spina, 1420 m, 23. Juni 2017, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
6-7, ♀: Italien, Sardinien, Gennargentu Gebirge, nordöstlich Desulo, Bruncu Spina, 1420 m, ♀ am 23. Juni 2017, Lichtfang, e.o. Zucht, Falterschlupf April 2018 (leg., cult., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]


Raupe

1-9: Italien, Sardinien, Gennargentu Gebirge, nordöstlich Desulo, Bruncu Spina, 1420 m, ♀ am 23. Juni 2017, Lichtfang, e.o. Zucht (leg., cult., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
1-2: 15. Juli 2017
3-6: 18. Juli 2017
7-9: 21. Juli 2017


Puppe

1-3: Italien, Sardinien, Gennargentu Gebirge, nordöstlich Desulo, Bruncu Spina, 1420 m, ♀ am 23. Juni 2017, Lichtfang, Puppenbilder am 29. Juli 2017 (leg., cult., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8 & 9-10, fünf ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4, 5-6, 7-8 & 9-10, fünf ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

RAMBUR (1833: 34-35 + pl. 2 fig. 9-10) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Frankreich, Korsika, Corse-du-Sud, Evisa, Col de Vergio, beweidetes Gelände mit Zwergstrauchheide, 1500 m, 28. Mai 2015 (Foto: Helmut Deutsch) [Forum]
2: Italien, Sardinien, Gennargentu Gebirge, nordöstlich Desulo, Bruncu Spina, 1420 m (fot.: Egbert Friedrich) [Forum]


Raupennahrungspflanze

1-2: Genista corsica, Frankreich, Korsika, Corse-du-Sud, Evisa, Col de Vergio, beweidetes Gelände mit Zwergstrauchheide, 1500 m, 28. Mai 2015 (Foto: Helmut Deutsch), det. Oliver Stöhr [Forum]


Nahrung der Raupe

Die Raupe lebt am Korsischen Ginster, der - wie der Falter - ein Endemit von Korsika und Sardinien ist.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„assimilis ähnlich, mit den verwandten Arten.“
SPULER 2 (1910: 117R)


Andere Kombinationen


Faunistik

Endemit der Mittelmeerinseln Korsika und Sardinien.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07575 Isturgia assimilaria (RAMBUR, 1833) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 10, 2018 9:28 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: