Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Isophrictis Cerdanica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03257 Isophrictis cerdanica NEL, 1995



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

NEL (1995: 188): « Derivatio nominis : cerdanica pour rappeler sa patrie d'origine, la Cerdagne. »


Typenmaterial

NEL (1995: 190): « HOLOTYPE : ♂, Vilella, 1100 m, 13.VII.94, près Bellver-de-Cerdagne (Espagne), sur Santolina, gen JN 2163, J. Nel leg. ALLOTYPE : ♀, Col de Saig, Prats, 1100 m, 3.VIII.93, près Bellver-de-Cerdagne (Espagne), sur Santolina, gen JN 1113, J. Nel leg. Déposés au MNHN. PARATYPES : 6♂, 9♀, VII-VIII.1993-94 autour de Bellver-de-Cerdagne (Prats, Col de Saig, Pi, Beders) vers 1100m d'altitude, sur Santolina, in coll. J. Nel. »


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03257 Isophrictis cerdanica NEL, 1995 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 8, 2019 17:45 von Michel Kettner
Suche: