Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Infurcitinea Piozi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00546a Infurcitinea piozi VARENNE & NEL, 2009



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

VARENNE & NEL (2009: 12): « Derivatio nominis : Espèce dédiée à Pascale Pioz, naturaliste, dont le rôle dans l'échantillonnage de collecte a été déterminant dans la réussite de cette semaine de prospection en Corse. »


Faunistik

Nach GAEDIKE (2015) ist sie Art bisher nur von der Typenlokalität auf Korsika bekannt.


Typenmaterial

VARENNE & NEL (2009: 11): « HOLOTYPE mâle : forêt de Cervellu, Venaco, 435 m, Haute-Corse, 26-VI-2009 (Th. Varenne leg.), conservé in coll. Th. Varenne (Nice, France), prep. gen. JN 23366 ;
ALLOTYPE femelle, idem, prep. gen. JN 23381 ;
PARATYPE : (1 mâle), étang de Diane, Tallone, 5 m, Haute-Corse, 24-VI-2009 (Th. Varenne leg.), conservé in coll. Th. Varenne (Nice, France), prep. gen. JN 23380. »


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00546a Infurcitinea piozi VARENNE & NEL, 2009 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 19, 2017 20:55 von Michel Kettner
Suche: