Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Idaea Laevigata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08111 Idaea laevigata (SCOPOLI, 1763) - Mittelbinden-Zwergspanner

1: Deutschland, Thüringen, Langenfeld, Ortsgebiet, gemeinsam mit Idaea inquinata in einer Scheune mit Heu fliegend, 3. Juli 2006 (Foto: Uwe Büchner), det. Uwe Büchner
2: Kroatien, Insel Korcula, Vela Luka, ca. 10 m, Lichtfang, 18. Juni 2006 (Foto: Ulrich Müller), det. Ulrich Müller, conf. Egbert Friedrich [Forum]
3: Deutschland, Thüringen, Waltershausen, an der Werkhalle ruhend, 8. Juni 2011 (det. & fot.: Andreas Armenat) [Forum]
4: Deutschland, Thüringen, Langenfeld bei Bad Salzungen, in einer Scheune am 9. Juni 2011 (det. & fot.: Uwe Büchner) [Forum]
5: Deutschland, Thüringen, Bad Lobenstein, 11. Juli 2010, am Licht (Studiofoto: Jens Philipp), conf. Erwin Rennwald, Thomas Fähnrich, Axel Hausmann [Forum]
6: Österreich, Kärnten, Gde. Lesachtal, Obergail, ca. 1200 m, 11. August 2008, Vorabend am Licht (Studiofoto: Klaus Nowak), det. Erwin Rennwald [Forum]
7: Deutschland, Thüringen, Hermsdorf, 330 m, 7. Juni 2015, am Licht (Studiofoto: Helga Schöps), conf. Thomas Fähnrich [Forum]
8: Österreich, Steiermark, Bad Mitterndorf, Kochalm, 910 m, 6. August 2014 (Foto: Franz Mach), det. Erwin Rennwald [Forum]
9: Frankreich, Hérault, St. Jean de Bueges, am Licht, 24. Juni 2008 (Foto: Martina Katholnig), det. Markus Schwibinger, conf. Egbert Friedrich [Forum]
10: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Duisburg-Wanheim, 36 m, 21. Juni 2017 (det. & fot.: Willi Wiewel), conf. Thomas Fähnrich & Armin Dahl [Forum]


Raupe

1, e.o. Zucht: Deutschland, Thüringen, Jena, Stadtgebiet, ♀ am 20. Juni 2002 am Licht, leg. & cult. Egbert Friedrich (Foto: Frank Julich)



Diagnose

1-2, 3-4 & 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etiketten (coll., det. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2 & 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etiketten (coll., det. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

SCOPOLI (1763: 231) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Scheune mit darin gelagertem Heu: Deutschland, Thüringen, Langenfeld bei Bad Salzungen, 9. Juni 2011 (Foto: Uwe Büchner)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„laevigo ich mache glatt, nach Hofmann, wegen der feinen, glatten Beschuppung ihrer Flügel.“
SPULER 2 (1910: 13L)


Andere Kombinationen


Taxonomie

Während KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) Idaea laevigata (SCOPOLI, 1763) und Idaea couloniata (BALESTRE, 1907) [Nr. 08112] als getrennte Arten führen, hält HAUSMANN (2004) die aus den Alpes Maritimes (Frankreich) beschriebene Idaea couloniata nach Untersuchung des Holotypus lediglich für ein Synonym zu Idaea laevigata.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08111 Idaea laevigata (SCOPOLI, 1763) - Mittelbinden-Zwergspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 12, 2017 14:14 von Michel Kettner
Suche: