Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Idaea Attenuaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08115 Idaea attenuaria (RAMBUR, 1833)

1-2, ♂ und ♀: Spanien, Andalusien, Prov. Almería, Umgebung Tabernas, 4 km SE Wadi, 650 m, Dirk Stadie leg. ♀ am Licht 23. April 2004 (Studiofotos: Egbert Friedrich), cult. e.o. & det. Egbert Friedrich
3: Italien, Zentralsardinien, Meana Sardo (NU), 590 m, 25. Mai 2016, am Licht (det. & fot.: Christian Siegel) [Forum]
4: Italien, Zentralsardinien, Meana Sardo (NU), 590 m, 26. Mai 2016, am Licht (det. & fot.: Christian Siegel) [Forum]
5: Italien, Zentralsardinien, Meana Sardo (NU), 590 m, 27. Mai 2016, am Licht (det. & fot.: Christian Siegel) [Forum]
6-7: Italien, Sardinien, Provinz Cagliari, Quartucciu, Ortschaft Mela Murgia, 1. Oktober 2016 (det. & fot.: Pier Francesco Murgia) [Forum]
8: Italien, Sizilien, Insel Lipari, Camping Canneto, 3 m, 14. Mai 2017, Nachtfund (leg., det. & fot.: Jürgen Zuleger), det. Alexandr Zhakov [Forum]
9: Italien, Sizilien, Insel Lipari, Monte Rosa, 180 m, 13. Mai 2018, Tagfund (Freilandfoto: Jürgen Zuleger), det. Rolf Bläsius[Forum]


Raupe

1-2: Spanien, Andalusien, Prov. Almería, Umgebung Tabernas, 4 km SE Wadi, 650 m, Dirk Stadie leg. ♀ am Licht 23. April 2004 (Studiofotos: Egbert Friedrich), cult. e.o. & det. Egbert Friedrich



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♂: Italien, Sardinia, Salema, Siniscola, 3 m, 7. Mai 2013 (leg., det. & Fotos: Helmut Deutsch, conf. Hartmut Rietz) [Forum]


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

RAMBUR (1833: 37-38 + pl. 2 fig. 19) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„attenuo ich schwäche ab, wegen ihrer schwächlichen Gestalt.“
SPULER 2 (1910: 13R)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08115 Idaea attenuaria (RAMBUR, 1833) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 22, 2019 21:45 von Erwin Rennwald
Suche: