Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hypoxystis Pluviaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

PBestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07628 Hypoxystis pluviaria (FABRICIUS, 1787) - Blassgelber Sprenkelspanner

1-2, ♀: Deutschland, Bayern, Brünnsteingebiet bei Oberaudorf, oberbayr. Alpenraum, aufgelichteter Lärchenwald mit viel Alpenrosen bei der Seeonalm auf etwa 1400 m, 24. Mai 2007 (Fotos: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger [Forum]
3, ♂: Slowakei, Rand des Silicaer Plateaus, Brzotín, 280 m, Lichtfang, 23. Juli 2009 (det. & Foto: Andrej Makara), conf. Kuno Martini [Forum]
4, ♂: Deutschland, Bayern, Kreuth, Lange Au, etwa 850 m, 23. Mai 2009 (Freilandfoto: Martina Katholnig), det. Markus Schwibinger [Forum]
5, ♀: Deutschland, Bayern, oberbayr. Alpenraum, Lange Au bei Wildbad Kreuth, zwischen 800 und 1100 m, 2. Mai 2007 (Foto: Markus Schwibinger), det. Egbert Friedrich [Forum]
6, ♂: Rumänien, Sighisoara, 380 m, am Licht, 4. Juli 2008 (Foto: Kuno Martini) det. Kuno Martini, conf. Egbert Friedrich [Forum]
7, ♀: Deutschland, Bayern, Wildbad Kreuth, etwa 900 m, 22. April 2011 (det. & fot.: Markus Schwibinger) [Forum]
8, ♀: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Serebrjanyje Prudy, Lischnjagi, Raupe auf Chamaecytisus ruthenicus (Ruthenischer Zwergginster) am 8. Juni 2013, e.l. 17. Juli 2013 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
9, ♂: Deutschland, Bayern, Mangfallgebirge, Almwiese beim Bodenschneidhaus, 1400 m, 17. Juni 2013 (det. & manipuliertes Freilandfoto: Wolfgang Langer), conf. Andrej Makara [Forum]
10, ♀: Deutschland, Bayern, Mangfallgebirge, Almwiese beim Bodenschneidhaus, 1400 m, 17. Juni 2013 (det. & manipuliertes Freilandfoto: Wolfgang Langer), conf. Andrej Makara [Forum]


Kopula

1: Österreich, Burgenland, Marzer Kogel, Trockenrasen auf ca. 350 m, 7. April 2010 (Foto: Maria Zacherl), conf. Rolf Mörtter [Forum]
2: Polen, Region Podkarpacie, Łętownia nahe Przemyśl, 30. April 2012 (det. & fot.: Jarosław Bury) [Forum]


Raupe

1. Generation

1-2 & 3-4: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Odinzowo, Dorf Pestowo, an Artemisia campestris ? & Succisa pratensis, 23. August 2014 (det. & fot.: Ilya Ustyantsev) [Forum]

2. Generation

1-5: Polen, Region Podkarpacie, Łętownia nahe Przemyśl, an Cytisus scoparius (Besenginster), 16. Juni 2012 (det. & fot.: Jarosław Bury) [Forum]
6-8: Polen, Region Podkarpacie, Hadle Szklarskie, an Lotus spec., 19. Juni 2012 (det. & fot. am 23. Juni 2012: Jarosław Bury) [Forum]
9: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Serebrjanyje Prudy, Lischnjagi, auf Chamaecytisus ruthenicus (Ruthenischer Zwergginster), 8. Juni 2013 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
10: Daten siehe Raupenbild 9, 13. Juni 2013
11-12: Daten siehe Raupenbild 9, 16. Juni 2013
13-14: Daten siehe Raupenbild 9, 24. Juni 2013
15: Slowakei, Slowakisches Karst, Trockenwiese, Dorf Kovácová, ca. 460 m, 5. Juli 2014 (det. & fot.: Andrej Makara) [Forum]


Puppe

1-3: Polen, Region Podkarpacie, Łętownia nahe Przemyśl, Raupe an Cytisus scoparius (Besenginster) am 16. Juni 2012, 3. Juli 2012 (det. & fot.: Jarosław Bury) [Forum]
4-6: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Serebrjanyje Prudy, Lischnjagi, Raupe auf Chamaecytisus ruthenicus (Ruthenischer Zwergginster) am 8. Juni 2013, 5. Juli 2013 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
7, Exuvie: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Serebrjanyje Prudy, Dorf Lischnyagi, Raupe auf Chamaecytisus ruthenicus (Ruthenischer Zwergginster) am 8. Juni 2013, 17. Juli 2013 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Ei

1: Slowakei, Roznavská kotlina (Rosenauer Kessel), Stadt Roznava, ca. 310 m, ♀ leg. 24. April 2017, Tagfund, Eiablage 26. April 2017, Foto 27. April 2017 (leg., det., cult. & fot.: Andrej Makara) [Forum]
2: Slowakei, Roznavská kotlina (Rosenauer Kessel), Stadt Roznava, ca. 310 m, ♀ leg. 24. April 2017, Tagfund, Eiablage 26. April 2017, Foto 30. April 2017 (leg., det., cult. & fot.: Andrej Makara) [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

FABRICIUS (1787: 192) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Bayern, Kreuth, aufgelichteter Bergwald unterhalb der Scheuerer-Alm, Magerrasen mit sehr viel Gentiana clusii, Globularia cordifolia, Primula farinosa oder auch Hippocrepis comosa, etwa 1000 m, 23. Mai 2009 (Foto: Markus Schwibinger) [Forum]
2: Deutschland, Bayern, Mangfallgebirge, Almwiese beim Bodenschneidhaus, 1400 m, 17. Juni 2013 (Foto: Wolfgang Langer) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

adspersaria: „adspersus besprengt, bestäubt, nach den einzelnen schwarzen Schuppen auf der Flügelfläche.“
SPULER 2 (1910: 96L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07628 Hypoxystis pluviaria (FABRICIUS, 1787) - Blassgelber Sprenkelspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 1, 2017 9:43 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: