Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hylaea Fasciaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07839 Hylaea fasciaria (LINNAEUS, 1758) - Zweibindiger Nadelwald-Spanner

1, f. prasinaria: Österreich, Niederösterreich, Guntrams/Schwarzau, Ortsrand (Obstwiesen, Felder; in 300 m Wald) 350 m, 17. Mai 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, ♂ der f. prasinaria: Deutschland, Schleswig-Holstein, in der Nähe von Hamburg, 29. Juni 2005 (Foto: Birgitt Piepgras), det. Eckard O. Krüger, Hintergrund leicht manipuliert [Forum]
3: Deutschland, Baden-Württemberg, Mischwald bei Heidelberg, 1. Juni 2005 (Foto: Dieter Rychel), det. Karl Hofsaess [Forum]
4, ♀: Deutschland, Niedersachsen, Krelinger Heide, Autobahnkreuz A7/A27, Lichtfang, 13. Juni 2006 (Foto: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich
5 ♂ der f. prasinaria: Daten wie Bild 4 [Forum]
6, ♀ der f. prasinaria: Deutschland, Baden-Württemberg, Nordschwarzwald, Gaggenau, 26. Juni 2006, Lichtfang (Studiofoto: Dietmar Laux), conf. Birgitt Piepgras [Forum]
7-8, ♀: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Mülheim/Ruhr, Siedlungsgebiet mit Gärten, 13. September 2007 (Freilandfotos: Karola Winzer), det. Karola Winzer, conf. Helmut Kolbeck [Forum]
9, ♀ der f. prasinaria: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Lichtfang, 23. Mai 2007 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
10, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Mischwald, Heidrun Melzer leg. Raupe an Kiefer (Pinus sylvestris) 24. Juli 2007, e.l. 15. August 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
11, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Mischwald, Heidrun Melzer leg. Raupe an Kiefer (Pinus sylvestris) 8. August 2007, e.l. 23. August 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
12, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Mischwald, Heidrun Melzer leg. Raupe an Kiefer (Pinus sylvestris) 8. August 2007, e.l. 27. August 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
13, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, Mischwald, Heidrun Melzer leg. Raupe an Kiefer (Pinus sylvestris) 20. August 2007, e.l. 6. September 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
14-15, ♀ der f. prasinaria: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Duisburg-Wanheim, am Kirschlorbeer, 10. September 2008 (Fotos: Willi Wiewel), det. Willi Wiewel, conf. Armin Dahl [Forum]
16: Deutschland, Bayern, Oberfranken, 96173 Oberhaid, Mischwald, 280 m, 2. Juni 2009 (Freilandfoto: Wolfgang Hoffmann), det. Wolfgang Hoffmann, conf. Annette von Scholley-Pfab & Peter Buchner [Forum]
17: Deutschland, Thüringen, Jena, Dürrengleina, N 50°51.430' E 11°33.589', Spitzenberg, 410 m, 12. September 2013, Tagfund (det. & Foto: Martin Semisch) [Forum]
18, ♂ der f. prasinaria: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm Natrunberg, 1100 m, am Licht, 19. Juni 2014 (det. & Studiofoto: Sabine Flechtmann) [Forum]


Erwachsene Raupe

1-2: Deutschland, Sachsen, Dresden, Garten, auf der Wiese unter einer Tanne, 1. August 2005 (Fotos: Rolf Einspender), det. Stefan Ratering [Forum]
3-4: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Mischwald, an Kiefer (Pinus sylvestris), 24. Juli 2007 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
5: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Mischwald, an Kiefer (Pinus sylvestris), 8. August 2007 (Studiofoto am 16. August 2007: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
6-7 und 8, verpuppungsreif: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Mischwald, an Kiefer (Pinus sylvestris), 8. August 2007 (Freilandfotos am 8. August und Studiofoto am 13. August 2007: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
9-11: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Mischwald, an Kiefer (Pinus sylvestris), 20. August 2007 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer

Anmerkung: Zwei bis zum 12.11.2012 hier gezeigte Raupenbilder aus Niedersachsen waren falsch bestimmt und sind jetzt auf der Seite von Deileptenia ribeata zu sehen.


Jüngere Raupenstadien

1, L4: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Mischwald, an Kiefer (Pinus sylvestris), 8. August 2007 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
2, L2: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wassenberg-Myhl, Lichtfang eines Weibchens am 8. Mai 2007 (Studiofoto am 13. Juni 2007: Claudia Mech), cult. e.o. & det. Claudia Mech [Forum]
3, L1: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wassenberg-Myhl, Lichtfang eines Weibchens am 8. Mai 2007, Schlupf der Raupe 17. Mai 2007 (Studiofoto: Claudia Mech), det. Claudia Mech [Forum]


Puppe

1-3: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wassenberg-Myhl, Lichtfang eines Weibchens am 8. Mai 2007 (Studiofotos im Juli 2007: Claudia Mech), cult. e.o. & det. Claudia Mech


Ei

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Immenstadt, 730 m, 2-7. August 1988 (Foto: Karl Rasch), det. Karl Rasch [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8 und 9-10, fünf ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
11-12, 13-14, 15-16 und 17-18, vier ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Form prasinaria

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8, 9-10, 11-12 und 13-14, vier ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Außereuropäische ssp. cedricola WEHRLI, 1929

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Ähnliche Arten

Ähnlichkeit mit der grünen Form prasinaria hat u.a.:


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 521) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Thüringen, Jena, Dürrengleina, Spitzenberg, 410 m, 12. September 2013 (Foto: Martin Semisch) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

prosapiaria: „prosapia Sippschaft, das Geschlecht.“
SPULER 2 (1910: 90R)

prasinaria: „prasinus lauchgrün.“
SPULER 2 (1910: 90R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Taxomonie

Etliche Autoren betrachten die beiden Morphen als Subspezies. Im Lepiforum gibt es hierzu einen ausführlichen [Beitrag von LADISLAUS REZBANYAI-RESER].

SIHVONEN, SKOU, FLAMIGNI, FIUMI & HAUSMANN (2014) erklären die in der Türkei verbreitete cedricola WEHRLI, 1929 zur Unterart von Hylaea fasciaria, da es weder ausreichende Genitalunterschiede noch einen genetischen Abstand beim Barcoding gibt.

Als weiteres Synonym wird oft auch Hemithea squalidaria COSTA, 1848, angeführt, was aber nicht stimmen kann.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07839 Hylaea fasciaria (LINNAEUS, 1758) - Zweibindiger Nadelwald-Spanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 2, 2016 13:07 von Jürgen Rodeland
Suche: