Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hoyosia Codeti

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Limacodidae (Schneckenspinner, Asselspinner, Schildmotten)
EU 03909 Hoyosia codeti (OBERTHÜR, 1883) - Maghrebische Schildmotte

1: Spanien, Katalonien, Tarragona, Coll de la Mola, 450 m, 12. Juli 2010 (det. & fot.: Matthew Gandy)
2-3: Spanien, Provinz Valencia, Umgebung Xàtiva, 190 m, am Licht, 11. August 2016 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
4: Spanien, Provinz Valencia, Bergland östlich von Ayora, 1084 m, am Licht, 12. August 2016 (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
5: Frankreich, Hérault, Hérépian, La Caumette, 295 m, 23. Juni 2017 (leg., det. & fot.: Dierk Baumgarten)



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Frankreich, Aude, Corbières, Tuchan, leg. Kuchler, 27. August 1976 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner
3-5, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Weibchen

1, ♀: Frankreich, Durban, 250 m, 14. August 2009 Lichtfang (leg., det. & Foto: Friedmar Graf), det. Armin Hemmersbach, Daniel Bartsch & Friedmar Graf [Forum]
2-4, ♀: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

OBERTHÜR in SIGNORET (1883: 67) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die einzige gesicherte Raupennahrungspflanze dieser Art ist der Erdbeerbaum (Arbutus unedo), an dessen Blättern GALANTE & MARCOS (1978) in der spanischen Provinz Salamanca drei Raupen fanden, diese durchzüchteten und darauf basierend Aussehen und Biologie der Art beschrieben. Die Raupen sind im Spätherbst aktiv, machen so etwas wie eine kurze winterliche Diapause, fressen danach weiter und verpuppen sich im zeitigen Frühling. Angaben zu Eichen als Raupennahrung sind wahrscheinlich falsch, zumindest nicht sicher belegt.
CORLEY et al. (2015) melden aus Portugal einen Raupenfund an Laurus nobilis.

(Autor: Erwin Rennwald)


Habitat

1, Imaginalhabitat: Frankreich, Hérault, Hérépian, 295 m, 27. April 2016 (Foto: Dierk Baumgarten)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Die aus Nordafrika (Algerien: Sebdou) beschriebene Art ist in Europa auf Teile der Iberischen Halbinsel (Portugal, (insbesondere östliches) Spanien) und das angrenzende Südfrankreich beschränkt.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Limacodidae (Schneckenspinner, Asselspinner, Schildmotten)
EU 03909 Hoyosia codeti (OBERTHÜR, 1883) - Maghrebische Schildmotte non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 5, 2019 12:33 von Tina Schulz
Suche: