Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Holarctias Rufinularia

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Sterrhinae / Außereuropäische Arten, Geometridae
Holarctias rufinularia (STAUDINGER, 1901)



Diagnose

Männchen

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etiketten (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1901: 272) [Reproduktion aus Band in der Bibliothek des Museums König, Bonn: Jürgen Rodeland]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Taxonomie und Faunistik

Bei SIHVONEN (2005) wird das Taxon unter dem Namen Scopula sentinaria ssp. rufinularia geführt. Nach HAUSMANN (2004) handelt es sich bei Holarctias aber um eine eigenständige, von Scopula getrennte Gattung und bei Holarctias sentinaria (GEYER, 1837) [Nordamerika], Holarctias rufinaria (STAUDINGER, 1861) [in Europa nur im nördlichen Ural, dann weiter in Sibirien] und Holarctias rufinularia (STAUDINGER, 1901) [Altai, Sajan] um distinkte Arten. Hier wird dieser Auffassung gefolgt.


Literatur


Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Sterrhinae / Außereuropäische Arten, Geometridae
Holarctias rufinularia (STAUDINGER, 1901) non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 7, 2019 19:38 von Michel Kettner
Suche: