Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hodebertia Testalis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06691 Hodebertia testalis (FABRICIUS, 1794)

1: Albanien, Umgebung Divjakë, Küstenwald mit Brackwasserzonen, 3 m, 26. Juli 2014, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
2: Griechenland, Peloponnese, Diakopto, 15. Oktober 2011, Lichtfang (det. & fot.: Tristan Lafranchis) [Forum]
3: Spanien, Catalonia, L'Estartit, 24. November 2014, Lichtfang (det. & fot.: Tristan Lafranchis) [Forum]
4: Spanien, Catalonia, L'Estartit, 21. Oktober 2014, Lichtfang (det. & fot.: Tristan Lafranchis) [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

FABRICIUS (1794: 227) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Art ist mäßig polyphag mit klarem Schwerpunkt bei den Seidenpflanzengewächsen (Asclepiadoideae). Die in der Literatur zusammengestellten Angaben dürften sich durchweg auf Raupenfunde beziehen, nicht auf Zuchtbeobachtungen. LÉVAI et al. (2015) fassen zur Raupennahrung zusammen: "The polyphage caterpillars have a wide range of host-plants from the Asclepiadaceae, Euphorbiaceae and the Salicaceae families." Die wenigsten dieser Angaben betreffen Europa.

VARENNE & BILLI (2008) berichten aus Südfrankreich über mehrfache Raupenfunde an Cynanchum acutum. Den Asclepiadoideae scheint nicht nur hier größere Bedeutung als Raupennahrung zuzukommen.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

perpendicualis: „perpendiculum Richtblei.“
SPULER 2 (1910: 226L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Die im südlichen Mittelmeerraum verbreitete Art scheint sich in Südfrankreich zu etablieren. VARENNE & BILLI (2008) schreiben dazu: "Les observations concernant cette espèce tropicale et sudméditerranéenne n’ont pas encore atteint la régularité constatée pour certaines autres Crambidae venant du sud (Evergestis isatidalis Duponchel, 1833, dans le Roussillon ou Spoladea recurvalis Fabricius, 1775, dans plusieurs secteurs du sud de la France, dont les Alpes-Maritimes). Malgré tout, sa présence dans l’Hérault semble significative. En 2003, un imago a été observé à Sète et quelques chenilles à Villeneuve-lès-Maguelone sur la plante-hôte occasionnelle de Danaus chrysippus Linnaeus, 1758 : Cynanchum acutum. Nous l’avons de nouveau rencontrée en 2006 dans un milieu un peu différent à Nissan-lès-Ensérune, dans le sud-ouest du département, puis en octobre 2007, une chenille sur la même plante à Frontignan (photo 11) et enfin une chenille en juillet 2008 près du Grau-du-Roi (Gard)."

LÉVAI et al. (2015) melden den ersten Falterfund für Ungarn. BIDZILYA & BUDASHKIN (2017) berichten über den Fund von 2 Faltern von der Krim: "1 ♂, 1 ♀, Crimea, Karadag, biostancija, at light, 20.ix, 6.x.2016, leg. Yu. Budashkin."

KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) erwähnen die Art auch für die Schweiz. Bei SWISSLEPTEAM (2010: 204) ist sehr klar zu lesen: "KARSHOLT & RAZOWSKI 1996 erwähnen die Art für die Schweiz. SAUTER & WHITEBREAD (2005: 72): "Ein Fund dieser Art in der Schweiz ist uns nicht bekannt. Gehört sicher nicht zur Schweizer Fauna."" Trotz dieses eindeutigen Dementis ist die Art auch am 17. September 2018 noch in der Fauna Europaea und auf diversen weiteren Listen im Internet zu finden - falsch sind diese Angaben trotzdem, auch wenn ein zukünftiger Einzelfund in der Schweiz natürlich nicht auszuschließen ist.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06691 Hodebertia testalis (FABRICIUS, 1794) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 13, 2019 16:27 von Jürgen Rodeland
Suche: