Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Heringocrania Unimaculella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Eriocraniidae (Trugmotten)
EU M-EU 00050 Heringocrania unimaculella (ZETTERSTEDT, 1839)

1: Deutschland, Bayern, Niederbayern, Adlkofen - Deutenkofen, Birkenschlag, 16. März 2007 (Foto: Peter Lichtmannecker), det. Peter Lichtmannecker [Forum]
2: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 27. April 2015 (Foto: Andrey Ponomarev), det. Christof Zeller [Forum]
3: Litauen, Želtiškiai, ca. 150 m, 14. April 2017 (Foto: Arūnas Eismantas), det. Christof Zeller [Forum]
4-5: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, leg. 31. Mai 2017, e.l. 26. Januar 2018 (leg., cult., & Foto: Andrey Ponomarev), det. Christof Zeller [Forum]


Mine

1-2: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, an jungen Birken (Betula pendula), leg. 31. Mai 2017, Mine am 1. Juni 2017 (leg., cult., & Foto: Andrey Ponomarev), det. Christof Zeller [Forum]
3: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, leg. 31. Mai 2017, Mine am 6. Juni 2017 (leg., cult., & Foto: Andrey Ponomarev), det. Christof Zeller [Forum]


Kokon

1: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, leg. 31. Mai 2017, Kokon am 15. Juni 2017 (leg., cult., & Foto: Andrey Ponomarev), det. Christof Zeller [Forum]
2-3: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, leg. 31. Mai 2017, Kokon am 26. Januar 2018 (leg., cult., & Foto: Andrey Ponomarev), det. Christof Zeller [Forum]



Diagnose

1: Österreich, Salzburg, Gois, Goiser Moos, 436 m, 19. April 2010 (det. & Foto: Christof Zeller) [Forum]


Raupe

STAINTON (1873: pl. III figs. 2a und 2b) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]


Erstbeschreibung

ZETTERSTEDT (1839: 1008) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Raupe dieser Art miniert ausschließlich in Birkenblättern:



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Lateinisch unus = ein, macula = Fleck.


Andere Kombinationen

Taxonomie

AARVIK et al. (2017) kehren zur Kombination mit Eriocrania zurück und schreiben dazu: "The generic classification of Eriocraniidae is in accordance with the results of molecular studies by M. Mutanen (unpubl.)."


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Eriocraniidae (Trugmotten)
EU M-EU 00050 Heringocrania unimaculella (ZETTERSTEDT, 1839) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 20, 2018 10:21 von Sabine Flechtmann
Suche: