Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hecatera Rhodocharis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae / Außereuropäische Arten, Noctuidae
Hecatera rhodocharis (BRANDT, 1938)



Diagnose

Ssp. herkia (WILTSHIRE, 1957)

Männchen

1-3, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Unterarten


Typenmaterial

BRANDT (1938: 504) macht nur ganz knappe Angaben, nach denen ihm anscheinend mehrere Falter vorlagen: „Fühler des ♂ bewimpert. Comèe, meist auf dem Barm i Firus.“

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae / Außereuropäische Arten, Noctuidae
Hecatera rhodocharis (BRANDT, 1938) non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 7, 2019 10:58 von Michel Kettner
Suche: