Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hecatera Dysodea

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09927 Hecatera dysodea ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Kompasslattich-Eule

1: Deutschland, Schleswig-Holstein, Sparrieshoop, Garten, 29. August 2005 (Foto: Birgitt Piepgras), det. Udo Rausch [Forum]
2: Schweiz, Bern, Ligerz, 480 m, e.l. 12. Juli 1995, leg. 27. August 1994 Raupen an Lactuca serriola & cult. Rudolf Bryner (Foto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner
3: Österreich, Oberösterreich, Bad Goisern, Leislingwand, 1100 m, am Licht 23. Juni 1998 (Foto: Norbert Pöll), det. Norbert Pöll
4: Deutschland, Bayern, Moosburg, Lichtfang, 11. Juli 2007 (Foto: Heinrich Vogel), det. Heinrich Vogel, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
5: Deutschland, Pfalz, Ludwigshafen, 21. Juli 2006 (Foto: Manfred Hund), det. Michel Kettner [Forum]
6: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Mülheim/Ruhr, Raupe leg. 13. August 2007, e.l. 29. Juni 2008 (Studiofoto: Karola Winzer), det. Axel Steiner [Forum]
7: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, westlich Kozani, 740 m, 3. Juni 2008 (Freilandfoto: Heiner Ziegler), det. Egbert Friedrich [Forum]
8: Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, 450 m, an Lavendel, im Garten, 8. Juli 2008 (Foto: Josef Schmucker), det. Egbert Friedrich [Forum]
9, 10, 11 & 12-13, vier Individuen: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Straßenrand, Raupen an Kompass-Lattich (Lactuca serriola) am 19. Juli 2008, e.l. 14. Juni, 26. Juni, 29. Juni und 5. Juli 2009 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
14: Schweiz, Wallis, Hohtenn, 1000 m, 18. Mai 2010, Lichtfang (det. & Foto: Pia Rindlisbacher), conf. Rolf Mörtter [Forum]
15: Schweiz, Basel-Landschaft, Muttenz, 250 m, 12. August 2010 (det. & Foto: Simon Hänni), conf. Daniel Bartsch [Forum]
16-17: Österreich, Bundesland Salzburg, Maria Alm, Natrunberg, 1100 m, 24. Mai 2011 (det. & fot.: Sabine Flechtmann) [Forum]
18: Schweiz, Wallis, Ausserberg, Lötschbergbahn-Südrampe, 18. Juni 2012 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]


Erwachsene Raupe

1-2: Schweiz, Bern, Twann, 490 m, 13. August 1994, Raupen an Lactuca serriola (Fotos: Rudolf Bryner), leg. & det. Rudolf Bryner
3: Schweiz, Wallis, Stalden, 950 m, 1. August 2009 (Freilandfoto: Martin Albrecht), det. Stefan Ratering [Forum]
4 & 5-6: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Straßenrand, an Kompass-Lattich (Lactuca serriola), 19. Juli 2008 (leg., cult., det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)
7: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Auf dem Stux, ca. 140 m, trocken-warme Weinbergslage, 9. September 2009 (Foto: Michael Stemmer), det.Heidrun Melzer [Forum]
8-9: Deutschland, Schleswig-Holstein, Ammersbek, Garten, 24. August 2010 (det. & Freilandfotos: Karola Winzer), conf. Thomas Fähnrich [Forum]
10: Deutschland, Baden-Württemberg, Lörrach, 340 m, 5. August 2011, an Lactuca (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum]
11: Österreich, Niederösterreich 159 m, Bahndamm, 24. September 2012, an Picris hieracioides (det. "Lenker" & E. Rennwald), (fot.: Gabriele Resch), det. Stefan Ratering [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Bötzingen, 192 m, an Lattich, 1. August 2010 (leg., cult. & Foto: Gabi Krumm), det. Gabi Krumm & Heidrun Melzer [Forum]
2, L1: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Harz, Blankenburg, Schloßpark, 18. Juli 2014 (cult., det. & fot.: Sven Schönebaum) [Forum]


Puppe

1: Schweiz, Bern, Ligerz, 480 m, e.l. 12. Juli 1995, leg. 27. August 1994 Raupen an Lactuca serriola & cult. Rudolf Bryner (Foto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner
2-3: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Straßenrand, Raupen an Kompass-Lattich (Lactuca serriola) am 19. Juli 2008 (leg., cult., det. & Fotos am 3. August 2008: Heidrun Melzer) [Forum]


Ei

1-2 & 3: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Harz, Blankenburg, Schloßpark, 12. & 18. Juli 2014 (cult., det. & fot.: Sven Schönebaum) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8 und 9-10, fünf ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
11-12, 13-14, 15-16, 17-18 und 19-20, fünf ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
21: Deutschland, Sachsen, Bautzen, 190 m, e.l. 27. Mai 2009 (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Falter

Zur Unterscheidung zwischen Hecatera dysodea und Hecatera bicolorata: Hecatera dysodea ist auch nach vielen Flugstunden am besten an der deutlich gezähnten äußeren Querlinie zu erkennen. Die ist bei Hecatera bicolorata meist vollständig zahnlos [Forumsbeitrag von Daniel Bartsch].



Biologie

Habitat

1, Parkplatz in der Stadt mit reichlich Kompass-Lattich (Lactuca serriola): Deutschland, Baden-Württemberg, Lörrach, 340 m, 5. August 2011 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]


Nahrung der Raupe

1, Mauerlattich (Mycelis muralis): Deutschland, Schleswig-Holstein, Ammersbek, Garten, 24. August 2010 (det. & Foto: Karola Winzer) [Forum]

Mit großem Abstand wichtigste Nahrungspflanze der Raupe ist der Kompass-Lattich. Im Kehler Hafen fand ich über fast nacktem Kiesboden auch Raupen am in Deutschland seltenen Gift-Lattich. Raupen an durchgewachsenem Kopfsalat passen - da zur gleichen Gattung gehörend - gut ins Schema. An Mauerlattich oder Hasenlattich wird die Art vergleichsweise selten gefunden - was auch mit deren etwas abweichenden Standort-Ansprüchen zu tun hat. Bei der oben (Raupenbild 11) gezeigten Raupe an Habichtskraut-Bitterkraut wurde nicht auf Fraßspuren an der Pflanze geachtet - so wie sie dasitzt, spricht aber alles dafür, dass sie auch an dieser Pflanze fraß.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

chrysozona: χρυσόςωνος mit goldenem Gürtel, wegen der orangegelben Fleckchen der Wellenlinie.
(SPULER 1908)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09927 Hecatera dysodea ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Kompasslattich-Eule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 22, 2016 7:10 von Jürgen Rodeland
Suche: