Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Haplochrois Buvati

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Unterfamilie Parametriotinae: Laubholz-Fransenfalter, Palmgeistchen)
EU 02067 Haplochrois buvati (BALDIZZONE, 1985)



Biologie

Nahrung der Raupe

Unbekannt.



Weitere Informationen

Etymologie

Die Art ist nach Professor Roger Buvat benannt, von dem BALDIZZONE den Großteil des Typenmaterials erhielt.


Faunistik

Gemäß Fauna Europaea [Fauna Europaea, last update 29 August 2013, version 2.6.2] ist die Art für unser Gebiet nur aus Spanien, Portugal, Andorra und Frankreich bekannt.

Locus typicus nach BALDIZZONE (1985: 135): Frankreich, Vaucluse, Viens.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Unterfamilie Parametriotinae: Laubholz-Fransenfalter, Palmgeistchen)
EU 02067 Haplochrois buvati BALDIZZONE, 1985) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 17, 2014 23:33 von Erwin Rennwald
Suche: