Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hamearis Lucina

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07030 Hamearis lucina (LINNAEUS, 1758) - Schlüsselblumen-Würfelfalter

Männchen

1, ♂: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau, Schwarzföhrenforst, 5. Mai 2001 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, ♂: Deutschland, Bayern, 10 km östlich Bamberg, 21. Mai 2005 (Foto: Heinrich Vogel), conf. Werner Reitmeier [Forum]
3, ♂: Deutschland, Bayern, Oberpfalz, Kallmünz, 16. Mai 1992 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
4-5, ♂: Deutschland, Thüringen, Waldlichtung Nähe Leutra, 4. Mai 2007 (Freilandfotos: Jens Philipp), det. Jens Philipp
6, ♂, 2. Generation: Schweiz, Tessin, bei Meride, 17. Juli 2006 (Foto: Ernst Gubler), det. Mario Finkel & Markus Schwibinger [Forum]
7, ♂: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Westernohe-Westerwald, lichtes Heckengelände, 30. April 2007 (Freilandfoto: Rainer Roth), det. Rainer Roth [Forum]
8, ♂: Deutschland, Bayern, Oberfranken, 96486 Lautertal, Lauterberg, ca. 400 , 26. April 2009 (Freilandfoto: Wolfgang Hoffmann), det. Wolfgang Hoffmann, conf. Jens Philipp [Forum]


Weibchen

1, ♀: Deutschland, Bayern, Oberbayern, Königsdorf, 12. Mai 1994 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
2, ♀: Deutschland, Bayern, Oberpfalz, Schönhofen, 13. Mai 1990 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
3, ♀: Deutschland, Thüringen, Maua (bei Jena), 30. April 2008 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer
4-5, ♀: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Keuperhügel Nähe Rottleben, 23. Mai 2007 (Freilandfotos: Jens Philipp), det. Jens Philipp
6, ♀: Schweiz, Schaffhausen, Reiat, Büttenhardt, Freudental, Halbtrockenrasen auf Kalk, 630 m, 22. Mai 2007 (Freilandfoto: Hans Peter Matter), det. Hans Peter Matter
7, ♀: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau, Schwarzföhrenforst, 26. Mai 2004 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
8, ♀: Deutschland, Bayern, Lechauen bei Langweid, 28. April 2007 (Freilandfoto: Michel Kettner), det. Michel Kettner
9-10, ♀: Österreich, Niederösterreich, nahe Mitterbach am Erlaufsee, 800 m, Tagfund, 2. Juni 2014 (Freilandfoto: Clemens Purtscher), det. Hubertus Trilling [Forum]


Kopula

1: Deutschland, Bayern, Oberpfalz, Kallmünz, 31. Mai 1994 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
2: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Westerwald, Westernohe, lichtes Heckengelände, 30. April 2007 (Freilandfoto: Rainer Roth), det. Rainer Roth
3: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Truppenübungsplatz Baumholder, 350 m, Oberes Nahebergland, 20. Mai 2009 (Freilandfoto: Gerhard Schwab), det. Gerhard Schwab [Forum]


Erwachsene Raupe

1-3, L4: Deutschland, Maua (bei Jena), Kalktrockenrasen, ex ovo, ♀ leg. 28. April 2007, Eiablage an Schlüsselblume (Primula veris), Raupen geschlüpft 6. Mai 2007 (Fotos am 26. Mai 2007: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer


Jüngere Raupenstadien

1-2, Eiraupen beim Schlupf: Deutschland, Maua (bei Jena), Kalktrockenrasen, ex ovo, ♀ leg. 28. April 2007, Eiablage an Schlüsselblume (Primula veris), Raupen geschlüpft 6. Mai 2007 (Fotos am 6. Mai 2007: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
3, L2: Deutschland, Maua (bei Jena), Kalktrockenrasen, ex ovo, Eiablage beobachtet am 23. Mai 2009, Raupe geschlüpft am 30. Mai 2009 (Foto am 6. Juni 2009: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
4, L3: Deutschland, Maua (bei Jena), Kalktrockenrasen, ex ovo, ♀ leg. 28. April 2007, Eiablage an Schlüsselblume (Primula veris), Raupen geschlüpft 6. Mai 2007 (Foto am 14. Mai 2007: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
5, L3: Deutschland, Thüringen, Diedorf in der Rhön, NSG Kuhkopf, 475 m, an Primula veris, 17. Juni 2014 (Freilandfoto: Bram Omon), det. Bram Omon [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Fraßspuren an Primula veris: Deutschland, Thüringen, Diedorf in der Rhön, NSG Kuhkopf, 475 m, 17. Juni 2014 (Freilandfoto: Bram Omon), det. Bram Omon [Forum]


Puppe

1: Deutschland, Niedersachsen, Umgebung von Bodenwerder (Weser), ex ovo, Eiablage beobachtet am 6. Mai 2007 (Foto am 5. November 2007: Thomas Fähnrich), leg., cult. & det. Thomas Fähnrich [Forum]
2: Deutschland, Thüringen, Göschwitz bei Jena, Kalktrockenrasen, ex ovo, ♀ leg. Anfang Juni 1991, verpuppt Mitte Juli 1991 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]


Ei

1: Deutschland, Bayern, südl. Frankenalb, Anlautertal, Talflankenheide, an den Unterseiten von Blättern einer Schlüsselblume, 9. Juli 2006 (Foto: Luitgard Fähnle), det. Luitgard Fähnle, conf. Erwin Rennwald [Forum]
2, Eiablage unter künstlichen Bedingungen: Deutschland, Maua (bei Jena), 28. April 2007 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
3-4: Deutschland, Maua (bei Jena), Eiablage an Johanniskraut unmittelbar neben Schlüsselblume (Primula veris) beobachtet am 23. Mai 2009 (Fotos am 23. Mai [3] und 29. Mai 2009 [4] (1 Tag vor Schlupf): Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
5: Deutschland, Bayern, Alpenvorland, Königsdorf, an der Unterseite einer Schlüsselblume im Moorrandbereich, 10. Mai 2014 (det. & Freilandfoto: Markus Dumke), conf. Gabriel Hermann [Forum]
6: Deutschland, Baden-Württemberg, Schönbuch, Hildrizhausen, Waldlichtung mit Primula elatior, 490 m, Tagfund, 11. Mai 2014 (det. & Freilandfoto: Gabriel Hermann) [Forum]



Diagnose

Geschlechtsdimorphismus

Die orangefarbenen Flecken auf der Oberseite sind bei den ♀ ♀ in der Regel größer als bei den ♂ ♂. Dem gegenüber sind die schwarzen Kernflecken der Randbinde bei den ♂ ♂ größer als bei den ♀ ♀. Dadurch wirken die ♀ ♀ insgesamt heller.

Sicherer aber lassen sich die Geschlechter anhand der ausgebildeten Beinpaare unterscheiden. Wie bei allen Vertretern der Riodininae sind die Vorderbeine der ♂ ♂ fast völlig reduziert, während sie bei den ♀ ♀ gut entwickelt und voll funktionsfähig sind.

1, ♂ mit reduzierten Vorderbeinen: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Elbingerode-Rothehütte, NSG Bockberg, montaner Halbtrockenrasen über Kalk, 495 m, 24. Mai 2009 (Freilandfoto: Sabine Flechtmann), det. Sabine Flechtmann [Forum]


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 480) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Beschreibung von John Curtis

CURTIS (1823-1840) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Elbingerode-Rothehütte, NSG Bockberg, montaner Halbtrockenrasen über Kalk, 495 m, 24. Mai 2009 (Freilandfotos: Sabine Flechtmann) [Forum]
3, montanes Habitat: Schweiz, Graubünden, Untervaz, Calanda, ca. 1000 m, 5. Juni 1993 (Foto & Diascan: Martin Albrecht) [Forum]
1, Saum eines Kalkmagerrasens mit Primula veris: Deutschland, Thüringen, Diedorf in der Rhön, NSG Kuhkopf, 475 m, 17. Juni 2014 (Foto: Bram Omon), [Forum]


Nahrung der Raupe

1, Echte Schlüsselblume (Primula veris): Deutschland, Thüringen, Maua (bei Jena), 5. April 2007 (Foto: Heidrun Melzer)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„von lucus der Hain, Beiname der Juno.“
SPULER 1 (1908: 52L)


Andere Kombinationen


Taxonomie

Die Riodininae werden von einigen Autoren als eigenständige Familie (Riodinidae) behandelt.


Faunistik

Hamearis lucina ist der einzige Vertreter der Riodininae (Würfelfalter) in Europa. Der Verbreitungsschwerpunkt dieser mit über 1.000 Vertretern sehr artenreichen Gruppe liegt im tropischen Südamerika.


Systematik

Hamearis lucina wurde hier in der Bestimmungshilfe des Lepiforums vorher unter der K&R-Nummer 07029 geführt, welche aber nur für die Gattung Hamearis vergeben ist. Richtig ist die K&R-Nummer 07030.


Typenmaterial

HONEY & SCOBLE (2001: 344): “LSL [The Linnean Society of London, Anm. Red. Lepiforum]: 1 ♂ labelled “135 Lucina” [by Linnaeus], “Lucina 784.” [by Smith], here designated as LECTOTYPE; [...].”


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07030 Hamearis lucina (LINNAEUS, 1758) - Schlüsselblumen-Würfelfalter art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 15, 2016 11:55 von Michel Kettner
Suche: