Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Hadena Filograna

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Hadenini, Subtribus Hadenina
EU M-EU 09946 Hadena filograna (ESPER, 1788) - Dunkelgelbe Nelkeneule

1: Deutschland, Bayern, Passau, felsiger Hang am Donauufer, 15. Mai 2006 (Foto: Peter Lichtmannecker), leg. & det. Helmut Kolbeck & Peter Lichtmannecker [Forum]
2: Österreich, Steiermark, Umgebung Soboth, ca. 1000 m, Gerd Krautberger leg. Raupe an Silene nutans Juni/Juli 2006 (Studiofoto Mitte März 2007: Christian Siegel), cult. & det. Christian Siegel [Forum]
3: Deutschland, Baden-Württemberg, Hochschwarzwald, Todtnau, Feldbergpfad, 700 m, 7. Juni 2014, Lichtfang (det. & fot.: Christoph Schäfer) [Forum]
4: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Serebrjanyje Prudy, Dorf Lischnyagi, am Licht, 27. Juni 2016 (fot.: Andrey Ponomarev), det. Ilya Ustyantsev [Forum]
5: Schweiz, Wallis, Leuk, Grechmatte, 1130 m, 4. Juni 2010, am Licht (Studiofoto: Ernst Gubler), det. Vasiliy Sergienko [Forum]
6: Frankreich, Département Vaucluse, Ménerbes, 280 m, am Licht, 27. April 2017 (Foto: Henri Paye), det. Vasiliy Sergienko [Forum]


Raupe

1-6, dieselbe Raupe in verschiedenen Stadien (1-2 jung, 3-4 älter, 5-6 erwachsen): Daten s. Falterbild 2 (Studiofotos: Christian Siegel), leg. Gerd Krautberger, cult. & det. Christian Siegel


Jüngere Raupenstadien

1: Deutschland, Hessen, Gemeindegebiet Edertal, NW-exponierter steiler Ton-/Quarzitschiefer-Felshang, 23.Juni 2017 (Studiofoto: Hermann Falkenhahn) [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8, vier ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9, ♀: Italien, Val d’ Aosta, Clavel, 1450 m, 27. Mai 1990 (leg., det. & fot.: Maurits De Vrieze)


Erstbeschreibung

ESPER (1788: pl. CXXX fig. 4) [nach Scan des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]

Acht Jahre später hierzu erschienener Text

ESPER (1796: 366) [nach Scan des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

4, Larvalhabitat mit Nickendem Leimkraut: Deutschland, Hessen, Gemeindegebiet Edertal, NW-exponierter steiler Ton-/Quarzitschiefer-Felshang, 21.Juni 2017 (Studiofoto: Hermann Falkenhahn) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Angaben von HEPPNER (1981).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Hadeninae, Tribus Hadenini, Subtribus Hadenina
EU M-EU 09946 Hadena filograna (ESPER, 1788) - Dunkelgelbe Nelkeneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 22, 2018 20:41 von Michel Kettner
Suche: