Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Grapholita Nebritana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05097 Grapholita nebritana (TREITSCHKE, 1830)

1-2, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Ihringen - Liliental, 202 m, Raupenfund am 9. Juli 2010 in Schote von Blasenstrauch, e.l. 9. April 2011 (leg., cult. & Fotos: Gabi Krumm, Bilder gedreht), det. Jürg Schmid [Forum]
3-4, ♂: Funddaten wie Bild 1-2, e.l. 12. April 2011 (leg., cult. & Fotos: Gabi Krumm), det. Jürg Schmid [Forum] [Determination 1-4]
5, ♀: Deutschland, Brandenburg, Chorin, Brodowin, Streuobstwiese, 46 m, 4. Mai 2013, Tagfund (det. & fot.: Pia Wesenberg), conf. Helmut Kolbeck [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Ihringen - Liliental, 202 m, in Schote von Blasenstrauch (Colutea arborescens), 9. Juli 2010 (leg., cult. & Foto: Gabi Krumm), det. Jürg Schmid [Forum]
2: Schweiz, Mittelwallis, Weinberg bei Salgesch, ca. 700 m, in Schote von Blasenstrauch (Colutea arborescens), 30. Juni 2012 (Foto: Ursula Beutler) det.: Jürg Schmid [Forum]
3: Schweiz, Mittelwallis, Weinberg bei Salgesch, ca. 700 m, in Schote von Blasenstrauch (Colutea arborescens), 30. Juni 2012 (leg. & Zuchtfoto am 3. Juli 2012: Jürgen Hensle), det. Jürg Schmid [Forum]
4: Frankreich, Oberelsaß, Bollenberg in der Vogesen-Vorbergzone, 300 m, in Schote von Blasenstrauch (Colutea arborescens), 22. Juni 2014 (manipuliertes Freilandfoto: Jürgen Hensle), det. Jürgen Hensle [Forum]


Puppe

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Ihringen - Liliental, 202 m, Raupenfund am 9. Juli 2010 in Schote von Blasenstrauch, e.l. 12. April 2011 (leg., cult. & Fotos: Gabi Krumm), det. Jürg Schmid) [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Italien, Basovizza, 410 m, 18. Mai 2013, Tagfang (leg., gen. det. [GP Nr. 2013-392] & Foto: Rudolf Bryner)
2, ♂: Schweiz, Wallis, Leuk, 920 m, 10. Juni 2013, Tagfang (leg., det. & Foto: Rudolf Bryner)


Erstbeschreibung

TREITSCHKE (1830: 209) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1 & 2: Deutschland, Brandenburg, Barnim, Brodowin, Streuobstwiese, 52°54.963'N 13°58.704'E, 50 m, 4. Mai 2013 (Fotos: Manuela & Martin Semisch) [Forum]
3, Blasensträucher am Rand eines Volltrockenrasens: Frankreich, Oberelsaß, Bollenberg in der Vogesen-Vorbergzone, 300 m, 22. Juni 2014 (Foto: Jürgen Hensle) [Forum]


Nahrung der Raupe

G. nebritata scheint ganz an den Blasenstrauch als Raupennahrung gebunden zu sein - Angaben zu anderen Fabaceen beruhen wahrscheinlich auf Fehlbestimmung von Raupe oder Falter. SCHMID (2019: 674) erläutert: "Die Raupe lebt an Blasenstrauch (Colutea arborescens) (1, 4), in der Regel in den Schoten. In Standorten, wo aus klimatischen Gründen nur wenig Blüten bzw. Schoten ausgebildet werden, kann man die Raupe aber auch an den Zweigenden finden, wo sie sich aus mehreren Blättern eine Wohnung zusammenspinnt (5). Erwachsen verlässt die Raupe den Blasenstrauch und fertigt in der Bodenstreu einen recht dichten Kokon an, wo sie sich noch im Herbst verpuppt (6, 7)." Die Ziffern stehen für erläuternde Fotos.



Weitere Informationen

Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05097 Grapholita nebritana (TREITSCHKE, 1830) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 9, 2020 22:02 von Erwin Rennwald
Suche: