Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Gnopharmia Colchidaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Ennominae / Außereuropäische Arten
Gnopharmia colchidaria (LEDERER, 1870)

1: Armenien, Vayots Dzor, Yeghegnadzor, 1280 m, 24. Juni 2011, Lichtfang (Foto: Heiner Ziegler), det. Daniel Bolt [Forum]
2: Armenien, Vayots Dzor, Yeghegnadzor, 1280 m, 22. Juni 2011, Lichtfang (Foto: Heiner Ziegler), det. Daniel Bolt [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

LEDERER (1870: 39, 48-49, pl. II fig. s) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Verbreitung

Locus typicus ist Achalkalaki, Achalziche, Stadt in der Provinz Achalzik (heute Georgien) an der armenischen Grenze.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Ennominae / Außereuropäische Arten
Gnopharmia colchidaria (LEDERER, 1870) non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 3, 2016 18:57 von Erwin Rennwald
Suche: