Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Glyphipterix Diaphora

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Glyphipterigidae (Rundstirnmotten, Wippmotten)
EU Glyphipterix diaphora WALSINGHAM, 1910



Diagnose

Erstbeschreibung

WALSINGHAM (1910: 258) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Die Referenz "(1)" bezieht sich offensichtlich auf die Fußnote auf S. 257, siehe Erstbeschreibung von Anthophila threnodes.



Weitere Informationen

Taxonomie

In der [Fauna Europaea, last update 23 July 2012, version 2.5] wird 1894 als Jahr der Erstbeschreibung genannt. In diesem Jahr hatte WALSINGHAM einen Aufsatz publiziert (siehe Literaturverzeichnis), in dem er auf den Seiten 537 und 545 eine Madeirische Glyphipterix spec. erwähnt. Seine Publikation von 1910 verweist in den Kopfzeilen auf diese Literaturstellen.


Faunistik

Nach der [Fauna Europaea, last update 23 July 2012, version 2.5] kommt die Art auf Madeira und den Azoren vor.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Glyphipterigidae (Rundstirnmotten, Wippmotten)
EU Glyphipterix diaphora WALSINGHAM, 1910 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 25, 2013 10:28 von Juergen Rodeland
Suche: