Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Gagitodes Sagittata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08468 Gagitodes sagittata (FABRICIUS, 1787) - Wiesenrauten-Kapselspanner

1: Italien, Friaul, Friauler Dolomiten, 1050 m, 23. Juli 2009 (Foto: Helmut Deutsch) leg. & det. Helmut Deutsch
2, ♂: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, NSG Huronensee, e.l. 21. Juni 1997 (Foto und Dia-Scan: Hans-Jochim Weigt), cult. & det. Hans-Joachim Weigt
3, ♀: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, Bockholter Berge, 14. Juni 1998 (Foto und Dia-Scan: Hans-Joachim Weigt), det. Hans-Joachim Weigt


Raupe

1: Österreich, Oberösterreich, Ebensee, Totes Gebirge, Rinnerboden, 1250 m, an vertrockneten Samen von Thalictrum aquilegifolia, 29. August 2004 (Foto: Norbert Pöll), leg., cult. & det. Norbert Pöll
2: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Emsauen bei Saerbeck, an unreifen Früchten von Wiesenraute (Thalictrum flavum), 5. August 2013 (Foto: Ute Rosenbauer), det. Frank Rosenbauer [Forum]
3: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Bockholter Berge 12. August 1976 (Foto und Dia-Scan: Hans-Joachim Weigt), det. Hans-Joachim Weigt



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-4, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

FABRICIUS (1787: 210) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Emsauen bei Saerbeck, 6. August 2013 (Foto: Frank Rosenbauer) [Forum]
2, nasse Wiese mit Thalictrum-Beständen: Nordostpolen, Woiwodschaft Podlachien, Okolek, 30. Juli 2013 (Foto: Frank Rosenbauer) [Forum]


Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

sagitta Pfeil, weil die hintere Querlinie mit einer langen Spitze gegen den Saum vorspringt.“
SPULER 2 (1910: 67R)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08468 Gagitodes sagittata (FABRICIUS, 1787) - Wiesenrauten-Kapselspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 30, 2016 16:10 von Michel Kettner
Suche: