Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Evisa Schawerdae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU 09674 Evisa schawerdae REISSER, 1930

1, ♂: Griechenland, Peloponnes, Parnon-Gebirge, Kosmas, 950 m, 11. September 2004, Köderfang (det. & Foto: Egbert Friedrich)
2: Kroatien, Istrien, bei Labin, 150 m, 11. September 2017, Lichtfang (Foto: Wolfgang Langer), det. Egbert Friedrich [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2: Frankreich, Drôme, Col de Pennes, leg. André Pouget, 7. September 2004 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Nach dem österreichischen Lepidopterologen Dr. Karl Schawerda (1869-1945).


Unterarten


Faunistik

Locus typicus: Frankreich, Korsika, vic. Evisa


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU 09674 Evisa schawerdae REISSER, 1930 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 8, 2018 20:09 von Tina Schulz
Suche: