Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Evergestis Subfuscalis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06505 Evergestis subfuscalis (STAUDINGER, 1871)



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1871: 192 + pl. 2 fig. 9) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus ist "auf dem Veluchi bei Karpinisi", also auf dem mit 2.315 m dem höchste Gipfel des Tymfristos (Velouchi) am Nordrand der mittelgriechischen Kleinstadt Karpenisi (wobei hier nicht unbedingt der Gipfel des Velouchi gemeint sein muss). Die Art ist aus Europa nur aus Griechenland, Mazedonien und Bulgarien bekannt. ALIPANAH et al. (2018) melden diverse Fundorte aus dem Iran und schreiben zur Gesamtverbreitung: "Bulgaria, Croatia, Bosnia & Herzegovina, Serbia, Macedonia, Montenegro, Greece (Goater 2005), Iran (Kandovan Rd., Alvand Mt., Nesa) (Zerny 1939; Amsel 1961)."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06505 Evergestis subfuscalis (STAUDINGER, 1871) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 15, 2018 12:57 von Erwin Rennwald
Suche: