Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Euxoa Recussa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU M-EU 10254 Euxoa recussa (HÜBNER, [1817]) - Bergsteppen-Erdeule

1-2, dasselbe ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, Katzenstein, 29. August 2004, 18:00 Uhr (Freilandfotos: Jürgen Rodeland), det. Herbert Beck
3: Österreich, Tirol, Bez. Kitzbühel, St. Ulrich a. P., 900 m, 31. August 2009 (Foto: Angie Opitz), det. Daniel Bartsch, conf. Michel Kettner [Forum]
4: Deutschland, Bayern, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Ohlstadt, 670 m, 8. Oktober 2010 (det. & fot.: Thomas Guggemoos), conf. Daniel Bartsch [Forum]
5, ♀: Österreich, Osttirol, Virgental, 1350 m, 3. September 2011 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch)
6, ♀: Österreich, Osttirol, Virgental, Obermauern, 1350 m, 24. August 2012 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch)
7: Schweiz, Graubünden, Samedan, Val Roseg, 2000 m, 11. August 2013, am Licht (Studiofoto: Ernst Gubler), det. Alexandr Zhakov [Forum]
8: Schweiz, Kanton Wallis, Simplonsüdseite, am Chastelberg, 2200 m, 2. September 2016, am Licht (det. & fot.: Ursula Beutler) [Forum]
9: Schweiz, Bern, Wengen, 1274 m, am Licht, 29. August 2016 (Foto: Matthew Gandy), det. Daniel Bartsch [Forum]
10: Schweiz, Graubünden, Berninapass, Lagalp, 2110 m, 16. August 2016, am Licht (Studiofoto: Ernst Gubler), det. Axel Steiner [Forum]


Raupe

1-2 (ein Individuum): Österreich, Osttirol, Virgental, Obermauern, 1350 m, e.o. Zucht 2011/12 (leg., det., cult. & Fotos: Helmut Deutsch)



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1817]: pl. 138 fig. 630) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-3: Schweiz, Kanton Wallis, Simplonsüdseite, am Chastelberg, 2200 m, 2. September 2016 (fot.: Ursula Beutler) [Forum]
4: Slowakei, Nationalpark Veľka Fatra, Kráľová skala, oberhalb Kráľová studňa, 1300 m, Offenbereich, 27. August 2016 (Foto: Michael Weidlich)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

recussus zurückgeschlagen, weil früher zu tritici gerechnet, dann aber als eigene Art erkannt.
(SPULER 1908)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU M-EU 10254 Euxoa recussa (HÜBNER, [1817]) - Bergsteppen-Erdeule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 21, 2018 12:25 von Michel Kettner
Suche: