Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eusphecia Pimplaeformis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU 04031 Eusphecia pimplaeformis (OBERTHÜR, 1872)


Raupe

1: Raupe im Fraßgang: Türkei, Provinz Van (Typenfundort), Zernek-Staudamm, ca. 1800 m, 23. September 2000 (manipuliertes Freilandfoto: Frank Rämisch), det. Frank Rämisch [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

OBERTHÜR (1872: 486, pl. XXI fig. 3) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Türkei, Provinz Van (Typenfundort), Zernek-Staudamm, ca. 1800 m, 23. September 2000 (Foto: Frank Rämisch) [Forum]


Nachweismethode

1, Auschlupfloch: Türkei, Provinz Van (Typenfundort), Zernek-Staudamm, ca. 1800 m, 23. September 2000 (Foto: Frank Rämisch) [Forum]

Anders als bei Sesia apiformis finden sich die Raupen und Ausschlupflöcher in Brust- bis Augenhöhe an den Pappeln (Populus spec.). (Text: [Frank Rämisch])



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Nach freundlicher Mitteilung von Daniel BARTSCH stellte LE CERF (1937) die Art in die Gattung Eusphecia; diese Neukombination sei später mehrfach bestätigt worden, zuletzt von PÜHRINGER & KALLIES (2004).


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU 04031 Eusphecia pimplaeformis (OBERTHÜR, 1872) non-d-ch-a-nurRaupe

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 19, 2017 16:32 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: