Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Euplexia Lucipara

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09503 Euplexia lucipara (LINNAEUS, 1758) - Gelbfleck-Waldschatteneule

1: Österreich, Niederösterreich, 3 km SSW Katzelsdorf/L., Auwald, Halbtrockenrasen, Wiesenbrache, 290 m, 25. Juli 2003
2: Österreich, Niederösterreich, 9 km NE Wr. Neustadt, Trockenrasen, Schwarzföhrenforst, Au-Rand, 240 m, 14. Mai 2005 (Fotos 1-2: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau-Kuppenheim, 13. Mai 2006 (Foto: Dietmar Laux), conf. Peter Buchner [Forum]
4: Deutschland, Nordrhein-Westfallen, Wupertal-Haan, Lichtfang, 10. Juni 2006 (Foto: Claudia Mech), det. Claudia Mech, conf. Michel Kettner [Forum]
5: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Lichtfang, 5. Juni 2008 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner
6: Slowakei, Rožňavská kotlina (Rosenauer Kessel), Rožňava (Rosenau), ca. 315 m, am Licht, 3. Juni 2010 (Foto: Andrej Makara), det. Kuno Martini [Forum]
7: Deutschland, Niedersachsen, LK Uelzen, NSG Schweimker Moor, 70 m, 30. Juni 2012, am Rotweinköder (det. & fot.: Joachim Rutschke) [Forum]
8: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Natrunberg, 1100 m, 5. Juni 2013, am Licht (det. & fot.: Sabine Flechtmann) [Forum]
9: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Ludwigslust-Parchim, Ort Gägelow, ca. 50 m, 27. Mai 2013, Tagfund (det. & Foto: Olaf Beckmann) [Forum]


Raupe

1: Fundort unbekannt, auf Brennessel, 8. September 2004 (Foto: Rainer Klemm), det. Ingrid Altmann [Forum]
2: Deutschland, Schleswig-Holstein, Sparrieshoop, 9. September 2005 (Foto: Birgitt Piepgras), det. Jürgen Rodeland & Udo Klein [Forum]
3-4, braune Form: Deutschland, Hamburg, Volkspark, Buchen-Mischwald, an Brombeere, 16. September 2007 (Studiofotos: Renate Ridley), det. Renate Ridley [Forum]
5: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Müritz, bei Federow, 29. Juli 2009 (Freilandfoto: Martin Semisch), det. Michel Kettner [Forum]
6-7: Deutschland, Bayern, Nähe Landsberg am Lech, ca. 650 m, im Garten auf Brennnessel, 21. August 2009 (Freilandfotos: Franz Prelicz), det. Stefan Ratering [Forum]
8-9: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Mischwald, Waldweg an Springkraut, 13. August 2011 (det. & fot.: Martin Semisch), conf. Franziska Bauer [Forum]
10: Deutschland, Baden-Württemberg, Lörrach, 400 m, an Wurmfarn (Dryopteris spec.), 3. September 2006 (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum]


Puppe

Puppe: Deutschland, Schleswig-Holstein, Handewitt bei Flensburg, e.l. leg. 16. September 2005 (Foto: Mario Finkel), cult. & det. (Falterschlupf 11. Juni 2006) Mario Finkel [Forum]



Diagnose

1: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 29. Mai 2011, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 518) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, hoher Mischwald, Raupe an Wurmfarn (Dryopteris spec.): Deutschland, Baden-Württemberg, Lörrach, 400 m, 3. September 2006 (fot.: Florian Nantscheff) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie

(lux, lucis Licht, Glanz, pario bringe hervor, wegen der glänzenden Vorderflügel).
SPULER 1 (1908: 211L)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09503 Euplexia lucipara (LINNAEUS, 1758) - Gelbfleck-Waldschatteneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 19, 2014 22:20 von Michel Kettner
Suche: