Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eupithecia Tantillaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08596 Eupithecia tantillaria BOISDUVAL, 1840 - Nadelgehölz-Blütenspanner

1-2: Österreich, Niederösterreich, Guntrams, 25. April 2002 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3, ♀: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau, 4. Juni 2003 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4: Österreich, Niederösterreich, 2 km S Thernberg, 13. Mai 2005 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
5: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, am Licht, 30. April 2005 (Foto: Ingrid Altmann), det. Hans-Joachim Weigt [Forum]
6: Deutschland, Baden-Württemberg, Kraichgau, Pfinztal-Wöschbach, Alter Berg, 250 m, Lichtfang, 3. April 2011 (det. & Studiofoto: Axel Steiner) [Forum]
7: Deutschland, Baden-Württemberg, Söllingen, Baden-Airpark (ehem. Munitionsdepot), Lichtfang (Standort: Leuchtturm A. Steiner), 23. April 2007 (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
8: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Falter am Licht, 21. April 2008 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner, conf. Egbert Friedrich [Forum]
9: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Haan, am Licht, 85 m, 8. Mai 2006 (Foto: Armin Dahl) det. Armin Dahl, conf. Egbert Friedrich [Forum]
10: Deutschland, Baden-Württemberg, Söllingen, Baden-Airpark (ehem. Munitionsdepot), Lichtfang, (Leuchtturm Axel Steiner) 26. April 2008 (Studioaufnahmen: Dietmar Laux), det. Axel Steiner, conf. Hans-Joachim Weigt [Forum]
11: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Haan, Spörkelnbruch 85 m, 20. April 2009 am Licht (Foto: Armin Dahl), det. Thomas Fähnrich [Forum]
12: Deutschland, Thüringen, Waltershausen, 21. Mai 2010 (Freilandfoto: Andreas Armenat), det. Andreas Armenat [Forum]
13: Schweiz, Berneroberland, Hasliberg, 1050 m, in Buchen-Mischwaldnähe mit angrenzender extensiv genutzter Wiese, am Fenster, am Licht, 11. Mai 2008 (fot. und det.: Hildegard Stalder) [Forum]
14: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Rheintal, Unkel, am Licht, 21. Mai 2005 (Foto: Michael Stemmer), det. Ulrich Ratzel [Forum]
15: Deutschland, Sachsen, Annaberg-Buchholz, 620 m, Lichtfang im Mischwald, 4. Mai 2007 (Studioaufnahme: Ulrich Müller), det. Hans-Joachim Weigt [Forum]
16: Schweiz Graubünden, Chur, 25. April 2010 (Foto: Heiner Ziegler), det. Rainer Klemm & Thomas Fähnrich [Forum]
17-18: Schweiz, Kanton Bern, Hasliberg, 1240 m, Berg-/Mischwaldlichtung, 24. Mai 2013 (Fotos: Hildegard Stalder), conf. Herbert Fuchs [Forum]
19, ♀: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, 1. Juni 2015, Lichtfang (leg. & fot.: Andrey Ponomarev), det. Michel Kettner [Forum]


Kopula

1: Deutschland, Thüringen, in der Nähe von Masserberg, 13. Juni 2010 (fot.: Georg Röhrig), det. Thomas Fähnrich [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Bayern, Furth im Wald-Voithenberg, auf Fichte, 15. Juli 2007 (Foto: Ingrid Altmann), conf. Hans-Joachim Weigt [Forum]
2-5, (18 mm): Dänemark, Jütland, Grenaa, 17. Juli 2014 (det. & fot.: Kjeld Brem Sørensen) [Forum]
6-8: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, auf Fichte (Picea abies), 15. August 2015 (leg., cult. & fot.: Andrey Ponomarev), det. Michel Kettner [Forum]


Ei

1-4 & 5: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, auf Fichte (Picea abies), 3. & 7. Juni 2015 (leg., cult. & fot.: Andrey Ponomarev), det. Michel Kettner [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6 und 7-8, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Genitalien

Häufigster Zweck: Bestimmung abgeflogener Falter.

1, Genitalpräparat des als Lebendfalter 3 abgebildeten ♀: Daten siehe oben (Präparation & Mikro-Foto: Peter Buchner)(das große Bild der Genitalarmatur wird evtl. nicht in höchster Auflösung angezeigt. In diesem Fall auf das Symbol "Vergrößern" klicken)

♀ Genitalien:

2, Genitalpräparat eines nicht abgebildeten ♂ (+ Aedeagus eines weiteren Individuums aus dieser Aufsammlung): Österreich, Niederösterreich, Guntrams, 16. Mai 2002 (leg., det., Präparation & Mikro-Foto: Peter Buchner)

♂ Genitalien:


Erstbeschreibung

BOISDUVAL (1840: 210 mit Fußnote 2) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Dänemark, Jütland, Grenaa, 17. Juli 2014 (fot.: Kjeld Brem Sørensen) [Forum]



Weitere Informationen

Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08596 Eupithecia tantillaria BOISDUVAL, 1840 - Nadelgehölz-Blütenspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 30, 2016 6:11 von Jürgen Rodeland
Suche: