Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eupithecia Pantellata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08489 Eupithecia pantellata MILLIÈRE, 1875

Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-4, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

MILLIÈRE in RAGUSA (1875: 253-254) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie

„nach der Insel Pantellaria als Fundort.“
SPULER 2 (1910: 79L)

illuminata: „illumino erleuchte, nach der Färbung des Falters.“
SPULER 2 (1910: 70R)

luteostrigata: „luteus lehmfarben, strigatus gestreift.“
SPULER 2 (1910: 71L)

tedaldiata: „Tedaldi.“
SPULER 2 (1910: 71L)


Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 08489 Eupithecia pantellata MILLIÈRE, 1875 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 20, 2013 11:23 von Heidrun Melzer
Suche: