Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eupithecia Addictata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08532 Eupithecia addictata DIETZE, 1908


Raupe

1: Italien, Friaul, Interneppo, Mt. Festa, an Wiesenraute (Thalictrum sp.), 14. Juli 1989 (Foto: Helmut Deutsch), leg., cult. & det. Helmut Deutsch



Diagnose

1, ♀: Italien, Friuli Venezia Giulia, Alesso, 200 m, 4. Juli 2011 (leg., gen. det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]

1: Italien, Friaul, Mt. Festa, 550 m, ex larva Zucht 1989 (Foto: Helmut Deutsch), cult. & det. durch GU Helmut Deutsch, coll. TLMF, Innsbruck
2: Italien, Friaul, Alesso, 200 m, 2. Juni 1994 (Foto: Helmut Deutsch), leg. Toni Mayr, det. durch GU Helmut Deutsch


Erstbeschreibung


DIETZE (1908: 194-195 + pl. II fig. 5-6) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

HUEMER (2013) erläutert: „Diese osteuropäisch-asiatische Art wurde erstmals von KRAMPL (1994) für Österreich erwähnt. Alle Tiere stammen aus Niederösterreich (Klosterneuburg, Kritzendorfer Au, 1931–1934) und wurden aus Raupen, die an Thalictrum gefunden wurden, gezüchtet.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08532 Eupithecia addictata DIETZE, 1908 art-mitteleuropa-nurRaupe

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 23, 2018 16:28 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: