Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Euphyia Biangulata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08435 Euphyia biangulata (HAWORTH, [1809]) - Zweizahn-Winkelspanner

1: Österreich, Niederösterreich, 3 km ENE Grimmenstein, Kienegg, 22. Juli 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Deutschland, Westerwald, Montabaur, am Licht 20. August 2006 (Foto: Rainer Wendt), det. Rainer Wendt, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
3, ♀, Muttertier der unten dokumentierten Zucht: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, 24. August 2009, am Licht (Foto: Michael Stemmer), det. Michael Stemmer, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
4-5: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, Muttertier am 24. August 2009 am Licht, e.o. 23. April 2010 (Fotos: Michael Stemmer), leg., cult. & det. Michael Stemmer [Forum]
6: Deutschland, Thüringen, Craula, Baumkronenpfad, 12. Juli 2014, am Licht (Studiofoto: Andreas Armenat) [Forum]
7: Deutschland, Thüringen, Eisenach, Bahnhof, 200 m, 7. August 2015 (fot.: Florian Hende), det. Vasiliy Sergienko [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-3, L5 (ca. 25 mm): Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, Zucht ex ovo mit Stellaria nemorum, ♀ am Licht am 24. August 2009 (Fotos am 24. September 2009: Michael Stemmer), leg., cult. & det. Michael Stemmer [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2, L4 (ca. 20 mm): Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, Zucht ex ovo mit Stellaria nemorum, ♀ am Licht am 24. August 2009 (Fotos am 19. September 2009: Michael Stemmer), leg., cult. & det. Michael Stemmer [Forum]
3-4, L3 (etwas über 10 mm): Daten wie Bild 1-2 (Fotos am 13. und 12. September 2009: Michael Stemmer)
5-6, L2 (knapp 10 mm): Daten wie Bild 1-2 (Fotos am 10. und 2. September 2009: Michael Stemmer)


Ei

1: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, Weibchen am Licht (det. Thomas Fähnrich), 24. August 2009 (Foto: Michael Stemmer), det. Michael Stemmer [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

picata: „picatus mit Pech beschmiert, wegen der Färbung des Wurzel- und Mittelfeldes.“
SPULER 2 (1910: 57R)


Andere Kombinationen

Unterarten


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1982) angegebenen Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08435 Euphyia biangulata (HAWORTH, [1809]) - Zweizahn-Winkelspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 25, 2018 9:19 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: