Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eulithis Prunata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08330 Eulithis prunata (LINNAEUS, 1758) - Dunkelbrauner Haarbüschelspanner

1: Österreich, Niederösterreich, Hohe Wand, 18. August 2004 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Deutschland, Baden-Württemberg, Rheinstetten-Forchheim, 3. Juli 2006, Lichtfang (Studiofoto: Dietmar Laux), conf. Erwin Rennwald [Forum]
3: Deutschland, Westfalen, Schloß Holte-Stukenbrock, halboffenes Kulturland, am Licht 26. Juni 2005 (Foto: Dieter Robrecht), det. Dieter Robrecht
4-5: Deutschland, Sachsen, Leipzig, Auwald mit angrenzenden Siedlungen und Kleingartenanlagen, leg. Raupen 22. bis 27. April 2009, e.l. 13. Mai 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
6: Daten wie [4-5], e.l. 15. Mai 2009 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
7: Daten wie [4-5], e.l. 16. Mai 2009 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
8: Daten wie [4-5], e.l. 22. Mai 2009 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
9: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Duisburg-Wanheim, 2. Juli 2009, am Licht (det. & Foto: Willi Wiewel) [Forum]
10: Deutschland, Niedersachsen, Osnabrück im eigenen Garten, 150 m, e.l. 29. Mai 2011 (fot.: Kurt Neukirchen), det. Ursula Beutler [Forum]
11: Deutschland, Schleswig-Holstein, Handewitt bei Flensburg, Garten, am Licht, 26. Juni 2004 (Freilandfoto: Mario Finkel), det. Vaclav Masek & Egbert Friedrich, Bild war ursprünglich als Ecliptopera silaceata fehlbestimmt [Bestimmungskorrektur]


Erwachsene Raupe

1-3: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, an Ribes alpinum: (Alpen-Johannisbeere) im eigenen Garten, 10. Mai 2009 (Studiofotos: Ingrid Altmann), det. Thomas Fähnrich [Forum]
4-6: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Kyffhäuser, Umg. Kelbra-Stausee, 240 m, Kiefernwald in Hanglage mit gut ausgebildeter Strauchschicht, erwachsene Raupe an Ribes uva-crispa (Stachelbeere), 16. Mai 2009 (Studiofotos: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich [Forum]
7-11, fünf Individuen: Deutschland, Sachsen, Leipzig, Auwald mit angrenzenden Siedlungen und Kleingartenanlagen, an Johannisbeere und Stachelbeere (Ribes rubrum, R. uva-crispa), 26.[7], 27. [8], 30. April [9, 10] und 2. Mai 2009 [11] (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
12: Deutschland, Niedersachsen, Osnabrück im eigenen Garten, 150 m, 7. Mai 2011 (fot.: Kurt Neukirchen), det. Ursula Beutler [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1 und 2-3, Ende des vorletzten Stadiums: Deutschland, Sachsen, Leipzig, Auwald mit angrenzenden Siedlungen und Kleingartenanlagen, an Johannisbeere und Stachelbeere (Ribes rubrum, R. uva-crispa), 27. [1] und 25. April 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
3-4, Anfang des vorletzten Stadiums: Daten wie [1-3], 24. April 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer


Fraßspuren und Befallsbild

1, Fraßspuren an Johannisbeere (Ribes rubrum): Deutschland, Sachsen, Leipzig, Auwald mit angrenzenden Siedlungen und Kleingartenanlagen, 27. April 2009 (Freilandfoto: Heidrun Melzer)


Puppe

1-4: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, an Ribes alpinum: (Alpen-Johannisbeere) im eigenen Garten, 21. Mai 2009 (Studiofotos: Ingrid Altmann), det. Thomas Fähnrich [Forum]
5-7: Deutschland, Sachsen, Leipzig, Auwald mit angrenzenden Siedlungen und Kleingartenanlagen, leg. Raupen 22. bis 27. April 2009 (Fotos am 4. Mai [6-7] und 8. Mai 2009 [5]: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
8: Deutschland, Niedersachsen, Osnabrück im eigenen Garten, 150 m, 16. Mai 2011 (fot.: Kurt Neukirchen), det. Ursula Beutler [Forum]


Ei

1: Deutschland, Bayern, Bibertal OT Kissendorf, Hausgarten, ♀ am Licht 11. Juli 2012 (Foto am 12. Juli 2012: Jürgen Quack) [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-4, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 526) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Parasitoide

1, Raupe mit Parasitoidenkokons: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Kyffhäuser, Umg. Kelbra-Stausee, 240 m, Kiefernwald in Hanglage mit gut ausgebildeter Strauchschicht, erwachsene Raupe an Ribes uva-crispa (Stachelbeere), 16. Mai 2009 (Studiofoto am 23. Mai 2009: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

prunus Schlehe, nach einer der Nahrungspflanzen der Raupe.“
SPULER 2 (1910: 37R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08330 Eulithis prunata (LINNAEUS, 1758) - Dunkelbrauner Haarbüschelspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 29, 2016 22:44 von Michel Kettner
Suche: