Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eudonia Murana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06182 Eudonia murana (CURTIS, 1827)

1, ♂: Österreich, Vorarlberg, Bielerhöhe, felsdurchsetzte alpine Rasen mit Grünerlen- und Rhododendrongebüschen über Silikat, 2050 m, Tagfund am 1. August 2007 (Foto: Peter Buchner), det. Helmut Kolbeck [Forum]



Diagnose

1: Beleg des unter Lebendfalter 1 gezeigten ♂
2, ♀: Schweiz, Bern, Courtelary, 1340 m, 1. August 2009, Lichtfang; GP 2009-050 (leg., gen. det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
3, ♀: Schweiz, Bern, Nods, 1130 m, 28. Juli 2002, Lichtfang; GP 2002-396 (leg., gen. det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
4: Österreich, Osttirol, NP Hohe Tauern, 2100 m, 9. Juli 2011 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch)


Genitalien

1, Genitalpräparat des unter Lebendfalter 1 gezeigten ♂
2, Genitalpräparat des unter Diagnosefalter 2 gezeigten ♀
3, Genitalpräparat des unter Diagnosefalter 3 gezeigten ♀


Erstbeschreibung

CURTIS (1827) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„muranus mauerfarbig.“
SPULER 2 (1910: 224R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06182 Eudonia murana (CURTIS, 1827) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 3, 2016 21:57 von Michel Kettner
Suche: