Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eudonia Lacustrata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06180 Eudonia lacustrata (PANZER, 1804)

1: (Foto: Dietmar Laux); conf. Rudolf Bryner [Forum]
2: Österreich, Niederösterreich, 500 m NW Willendorf, steiler Südhang (va. Schwarzföhren, Eichen), 520 m, 7. August 2003 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Bayern, Furth im Wald, eigener Garten, 5. Juli 2006 (Foto: Ingrid Altmann), det. Helmut Kolbeck [Forum]
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau (Garten), 24. Juni 2006 (Foto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux, conf. Rudolf Bryner [Forum]
5, ♂: Deutschland, Sachsen, Leipzig, Wohngebiet im Stadtzentrum mit parkartigen Gärten im Umfeld, 29. April 2009 (leg. & Foto: Heidrun Melzer), det. Christian Kaiser, conf. Matthias Nuß [Forum]
6, ♂: Deutschland, Sachsen, Leipzig, Wohngebiet im Stadtzentrum mit parkartigen Gärten im Umfeld, 27. Mai 2009 (leg. & Foto: Heidrun Melzer), det. Christian Kaiser, conf. Matthias Nuß
7: Österreich, Oberösterreich, St. Ulrich bei Steyr 500 m, 14. Juni 2007 (Foto: Michael Nöbauer), det. Michael Nöbauer, conf. Helmut Kolbeck [Forum]
8: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, eigener Garten, 26. Juni 2009 (Studiofoto: Ingrid Altmann), det. Ingrid Altmann, conf. Helmut Kolbeck [Forum]
9, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe in Polster von Hypnum cupressiforme 17. April 2010, e.l. 14. Mai 2010 (leg., cult., det. und Foto: Heidrun Melzer), conf. Matthias Nuß [Forum]
10: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, am Licht, 8. Mai 2011 (det. & fot.: Michael Stemmer), conf. Rolf Mörtter [Forum]
11: Schweiz, Bern, Emmental, Arni, am Waldrand, 860 m, am Licht, 30. Mai 2011 (det. & fot.: Ursula Beutler), conf. Rolf Mörtter [Forum]
12, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 77815 Bühl-Baden, südliche Ortsrandlage, Balkon am Licht, 135 m, 12. Juni 2013 (Studiofoto: Willy Dresel), det. Werner Pichler & Hans-Peter Deuring [Forum]
13, ♀: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, Garten, 90 m, am Schwarzlicht, 10. Juli 2016 (Foto: Tina Schulz), gen. det. Peter Buchner [Forum]
14, ♂: Österreich, Steiermark, Fischbacher Alpen, St. Kathrein am Offenegg, Sommeralm, 1400 m, 19. Juli 2018 (det. & Foto: Horst Pichler) [Forum]
15: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landkreis Südwestpfalz, Dahn, naturnahes Grundstück am Waldrand, 234 m, Tagfund, 14. Juni 2019 (det. & Studiofoto: Sabine Flechtmann) [Forum]

Hinweis: zwei bis zum 24. Februar 2019 hier gezeigte [Falterfotos] + [Genital] zeigen Eudonia phaeoleuca und wurden dorthin verschoben.


Raupe

1-2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, in Polster von Hypnum cupressiforme, 17. April 2010 (leg., cult., det. und Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]
3: Funddaten wie Bild 1-2, e.l. 24. Mai 2010 (leg., cult., det. & Foto am 2. Mai 2010: Heidrun Melzer)
4: Fundort wie Bild 1-2, 12. Mai 2010, e.l. 15. Juni 2010 (leg., cult., det. & Foto am 16. Mai 2010: Heidrun Melzer)
5, verpuppungsbereit: Funddaten wie Bild 1-2, e.l. 8. Juni 2010 (leg., cult., det. & Foto am 16. Mai 2010: Heidrun Melzer)
6-7 (13 mm): Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, wahllos Moos eingetragen 25. Dezember 2015, Zuchtfotos 24. Januar 2016 (cult., det. & Fotos: Tina Schulz)
8, halberwachsen (7,5 mm): Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, wahllos Moos eingetragen 25. Dezember 2015, Zuchtfoto 26. Dezember 2015 (cult., det. & Foto: Tina Schulz)


Puppe

1-3: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, leg. Raupe 17. April 2010 (cult., det. und Fotos am 2. Mai 2010: Heidrun Melzer) [Forum]
4-5, schlupfreif (8 mm): Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, wahllos Moos eingetragen 25. Dezember 2015, Zuchtfotos 20. Februar 2016 (cult., det. & Fotos: Tina Schulz)


Ei

1: Deutschland, Baden-Württemberg, 77815 Bühl-Baden, südliche Ortsrandlage, Balkon am Licht, 135 m, 12. Juni 2013 (Studiofoto: Willy Dresel), det. Werner Pichler & Hans-Peter Deuring [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen Mischwald), 720 m, 20. Juni 2011, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]
2, ♂: Deutschland, Thüringen, Steinthaleben, Ochsenburg, 160 m, 28. Juni 2019, am Licht, leg. K. Just (präp., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]


Weibchen

1, ♀: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 490 m, 4. August 1985, Lichtfang, gen. det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
2, ♀: Deutschland, Thüringen, Badra, Stöckei (ein kleiner Berg am Kelbra-Stausee), 300 m, Lichtfang, 28. Juni 2019 (leg., präp. & fot.: Hartmuth Strutzberg), det. Hans-Peter Deuring [Forum]


Ähnliche Arten

Zur Unterscheidung von Eudonia mercurella und Eudonia lacustrata siehe [Forumsbeitrag von Hans-Peter Deuring] und ff. sowie: [Ergänzung]


Genitalien

Männchen

1, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen Mischwald), 720 m, 20. Juni 2011, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]
2, ♂: Österreich, Steiermark, Fischbacher Alpen, St. Kathrein am Offenegg, Sommeralm, 1400 m, 19. Juli 2018 (präp., det. & Foto: Horst Pichler) [Forum]
3, ♂: Deutschland, Thüringen, Steinthaleben, Ochsenburg, 160 m, 28. Juni 2019, am Licht, leg. K. Just (präp., det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
4, ♂: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 8. Juni 2019 (det., präp. & fot: Horst Pichler) [Forum]


Weibchen

1, ♀: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 490 m, 4. August 1985, Lichtfang, GP 1991-125 (leg., gen. det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
2-4, ♀: Deutschland, Thüringen, Badra, Stöckei (ein kleiner Berg am Kelbra-Stausee), 300 m, Lichtfang, 28. Juni 2019 (leg., präp. & fot.: Hartmuth Strutzberg), det. Falter am Diagnosebild Hans-Peter Deuring [Forum]

Hinweis: zwei bis zum 24. Februar 2019 hier gezeigte [Falterfotos] + [Genital] zeigen Eudonia phaeoleuca und wurden dorthin verschoben.


Vergleich der weiblichen Genitalien von Eudonia phaeoleuca mit Eudonia lacustrata:

Die Unterschiede sind durchgehend gering, aber in Bereich des Colliculums und des hintersten Abschnittes des ductus bursae aber doch deutlich, wenn man weiß, worauf man achten muss:
Colliculum (1) bei E. lacustrata relativ breit und kurz, bei E. phaeoleuca länger und schmäler.
Das Ende (Abzweigung des ductus seminalis, hier leider nicht perfekt präpariert) weist bei beiden Arten eine Einschnürung (2) auf.
Bei E. lacustrata geht es dann sofort in den dünnhäutigen, in Windungen verlaufenden ductus bursae über, bei E. phaeoleuca folgt aber ein etwas dickwandigerer, aber nicht sklerotisierter (daher stärker mit Chlorazol blau gefärbter), gerade verlaufender Abschnitt (3).
Ob der im Weiteren unterschiedliche Verlauf des ductus bursae wirklich artspezifisch ist oder hier Präparationsartefakte mitspielen, kann ich nicht beurteilen, letztere spielen jedenfalls in diesem Bereich eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Präparation, Fotos & Text: Peter Buchner; [Funddaten im Forum]



Biologie

Habitat

1-2, Moospolster (Hypnum cupressiforme) an einem Baumstumpf und an Eichenrinde, Raupenfundorte: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, 17. April 2010 (Fotos: Heidrun Melzer)
3, Larvalhabitat hinter einer Thuja-Hecke: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, 26. Dezember 2015 (Foto: Tina Schulz)


Nahrung der Raupe

1, Zypressenschlafmoos (Hypnum cupressiforme) an einem Baumstumpf: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, 17. April 2010 (Foto: Heidrun Melzer)

ROMMEL & PLATT (2005) zogen die Art aus dem Baumpilz Daedalea quercina (Eichewirrling).



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Entgegen KARSHOLT, O. & RAZOWSKI, J. (1996) führen GOATER et al. (2005) die Art unter der Gattung Eudonia. Dieser Auffassung wird hier gefolgt.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06180 Eudonia lacustrata (PANZER, 1804) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 23, 2019 22:20 von Michel Kettner
Suche: