Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eudarcia Montanum

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Meessiidae (Echte Motten [z.T.])
EU 00527 Eudarcia montanum (GAEDIKE, 1985)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach GAEDIKE (2015) ist die Art nur durch die Typenserie vom Mt. Taygetos (Griechenland, Lakonia) bekannt.


Typenmaterial

GAEDIKE (1985: 178): „♂ Holotypus: Graecia, Lakonia, Mr. Taygetos, 1050 m, 27. VII. 1982 (woodlux), leg. G. BALDIZZONE, Gen. Präp. R. GAEDIKE Nr. 2589; Paratypen: 3 ♂ vom gleichen Fundort mit den gleichen Fangdaten. Der Holo- und 2 Paratypen in der Coll. BALDIZZONE/Axti, 1 Paratypus in der Sammlung der Abteilung Taxonomie der Insekten des Instituts für Pflanzenschutzforschung, Bereich Eberswalde.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Meessiidae (Echte Motten [z.T.])
EU 00527 Eudarcia montanum (GAEDIKE, 1985) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 24, 2018 7:29 von Erwin Rennwald
Suche: