Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eublemma Ostrina

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Boletobiinae, Tribus Eublemmini
EU M-EU 09140 Eublemma ostrina (HÜBNER, [1803-1808]) - Violettes Prachteulchen, Südliches Sandstrohblumeneulchen

1: Griechenland, Siatista (Ditiki Makedonia), 14. April 2007 (Foto: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler, conf. Egbert Friedrich [Forum]
2: Griechenland, Siatista (Ditiki Makedonia), 14. April 2007 (Foto: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler [Forum]
3: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista (westlich Kozani), 740 m, 29. Mai 2008 (Freilandaufnahme Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler, conf. Christian Papé (Bild horizontal gespiegelt) [Forum]
4-6, f. carthami: Griechenland, Messenien, Exochori, 470 m, 9. Juni 2009, Lichtfang (Aufnahmen: Heiner Ziegler), det. Axel Steiner [Forum]
7: Griechenland, Lakonien, Mt. Taygetos, ob Refugio, 1900 m, 6. Juni 2009 (Foto: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler [Forum]
8: Spanien, Mallorca, Peguera, 17. Juni 2009 (Foto: Willi Wiewel), det. Andreas Zapp [Forum]
9-10: Griechenland, Kreta, südl. Kato Moni Preveli, 35°09.612 24°28.174, 155 m, 24. April 2010 (det. & Freilandfotos: Martin Semisch), conf. Daniel Bartsch [Forum]
11: Spanien, Kanarische Inseln, Teneriffa, am Wanderweg vom Pico del Ingles nach Sta. Cruz, 400 m, 14. Februar 2011 (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Egbert Friedrich [Forum]
12: Armenien, Gegharkunik, Tzapatagh, 2000 m, Lichtfang, 2. Juli 2011 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
13: Italien, Sizilien, Polizzi, 650 m, Lichtfang, 19. Juni 2012 (det. & Foto: Florian Nantscheff) [Forum]
14: Griechenland, Peloponnes, Kardamili, Viros-Schlucht, vic. Moni Sotiros, N 36 54' 18" E 22 15' 23", 200 m, mediterrane Macchia, durchsetzt von supramediterranen Eichenwaldgesellschaften, 13. Juli 2012, am Licht (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]
15: Zypern, Paphos, Kidasi, 410 m, 2. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
16: Spanien, Kanarische Inseln, Teneriffa, Arona, Barranco del Rey, 700 m (Foto: Hildegard Stalder), det. Michel Kettner [Forum]
17-19: Zypern, Nordzypern, Ortsrand von Catalköy, 50 m, 8. März 2013, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Alexandr Zhakov [Forum]
20: Frankreich, Provence, Bouches-du-Rhône, Mausanne-les-Alpilles, 120 m, 1. Juli 2013, am Licht (det. & fot.: Helmut Kaiser), conf. Axel Steiner [Forum]
21: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, am Licht, 29. August 2016 (Studiofoto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Raupe

1-2: Ukraine, Krim, Феодосия, с. Щебетовка, г. Кокуш-Кая, 3. April 2016 (fot.: Vladimir Savchuk), det. ...


Puppe

1-2: Ukraine, Krim, Феодосия, с. Щебетовка, г. Кокуш-Кая, 10. April 2016, e.l. leg. April 2016 (cult. & fot.: Vladimir Savchuk), det. ...



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8, vier ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9-11, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8, vier ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1803-1808]: pl. 85 fig. 399) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

SEITZ (Hrsg.) (1909-1914: pl. 51d) [Reproduktion: Michel Kettner nach Exemplar in seinem Besitz]

Beschreibung von John Curtis als Erastria ostrina

CURTIS (1823-1840) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Griechenland, Peloponnes, Kardamili, Viros-Schlucht, vom Kloster Sotiros nach Pedino, 18. Mai 2012 (Foto: Christian Papé) [Forum]
2: Spanien, Kanarische Inseln, Teneriffa, Arona, Barranco del Rey, 700 m (Foto: Hildegard Stalder) [Forum]



Weitere Informationen

Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Taxonomie

Früher in Unterfamilie Eustrotiinae.


Faunistik

HUEMER (2013) überdenkt die Nachweise aus Österreich und kommt zum Schluss: "Zwei historische Nachweise aus Oberösterreich (Ibmer Moos) und der Steiermark (Kuhalt bei Krieglach) (MACK, 1985) wurden bisher als Irrgäste eingestuft (HUEMER, 2007a). Ein weiterer aktueller Fund in Vorarlberg (AISTLEITNER et al., 2007) deutet jedoch auf eine zumindest sporadische Einwanderung, wenn nicht sogar lokale Bodenständigkeit."


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Boletobiinae, Tribus Eublemmini
EU M-EU 09140 Eublemma ostrina (HÜBNER, [1803-1808]) - Violettes Prachteulchen, Südliches Sandstrohblumeneulchen art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 9, 2018 21:47 von Erwin Rennwald
Suche: