Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eublemma Chlorotica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Erebidae / Eublemminae oder Boletobiinae / Außereuropäische Arten, Erebidae
Eublemma chlorotica (LEDERER, 1858)



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Türkei, Kappadokien, Ürgüp, 14. Mai 1989, Lichtfang (leg, det., coll. & fot.: Michel Kettner)


Weibchen

1-3, ♀: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), det. Gottfried Behounek, coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Verbreitung

TÜRKEI; Anatolien, Taurus, Prov. Erzurum, Prov. Nevsehir, Prov. Nigde, Kaukasus.
ARMENIEN; IRAK; IRAN; Elburs Gebirge, Prov. Mazandaran, Shah Kuh, Prov. Teheran, Zagros Gebirge, Prov. Fars, Prov. Khusestan, Prov. Kordestan, Prov. Lorestan, Prov. Khorassan, Levante.
SYRIEN; LIBANON; JORDANIEN; TURKMENISTAN. (Text: Gottfried Behounek)


Bestimmungshilfe / Erebidae / Eublemminae oder Boletobiinae / Außereuropäische Arten, Erebidae
Eublemma chlorotica (LEDERER, 1858) non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 6, 2019 20:04 von Michel Kettner
Suche: