Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ethmia Distigmatella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae
EU 01639 Ethmia distigmatella (ERSCHOFF, 1874)



Diagnose

Erstbeschreibung

ERSCHOFF (1874: 100 + pl. VI fig. 111) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Unbekannt! Vermutlich Rauhblattgewächse (Boraginaceae).



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Locus typicus ist die Umgebung von Samarkand (Maracanda) in Usbekistan. Die Art war aus Europa nur von Kreta bekannt. Sie tritt von dort an ostwärts über die Türkei (Taurus-Gebirge) bis Turkmenistan auf. BARTON (2018) meldet sie von Zypern und schreibt: "‘Gerovesa turn’, 28.ix.2016, specimen IB2555, ♀, slide 921. An earlier photographic record from Episkopi, 17.ix.2014, leg. CM (Plate 3) is likely to be this species."


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae
EU 01639 Ethmia distigmatella (ERSCHOFF, 1874) diagnosebild-eu-alt

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 2, 2018 17:55 von Erwin Rennwald
Suche: