Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Eteobalea Thaumatella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU Eteobalea thaumatella (WALSINGHAM, 1907)



Diagnose

1: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, Caleta de Fuste, 28. Dezember 2010, Lichtfang (leg., det. & Foto: Tymo Muus) [Forum]
2-3: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

WALSINGHAM (1907: 150) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art auf den Kanarischen Inseln vor. SAMMUT & KOSTER (2009) berichten über die Nachweise auf Malta; dort wurden am 28. Oktober 2008 1 Tier, vom 4.-6. November 2008 18 Tiere an mehreren Orten gesammelt. Die Autoren vermuten, dass die Tiere mit den zu dieser Zeit heftig wehenden Südwinden aus Nordafrika hier eingewandert sind.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU Eteobalea thaumatella (WALSINGHAM, 1907) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 4, 2016 21:10 von Michel Kettner
Suche: